40 Badestellen überprüft

16. Juni 2019 14:00; Akt: 16.06.2019 13:50 Print

Wasserqualität von OÖ Badeseen ist top

Das Land ließ 40 Badestellen in OÖ auf ihre Keimbelastung hin testen. Ergebnis: 29 weisen eine "ausgezeichnete" Badewasserqualität auf.

So macht Baden spaß! Auch die Badestellen an oö. größtem See, dem Attersee sind nahezu keimfrei. (Bild: OÖ Tourismus/Ralf Hochhauser)

So macht Baden spaß! Auch die Badestellen an oö. größtem See, dem Attersee sind nahezu keimfrei. (Bild: OÖ Tourismus/Ralf Hochhauser)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwei Mal im Jahr nimmt das Land OÖ von beliebten Badestellen an Seen und Flüssen bakteriologische Proben. Das jüngste Ergebnis ist sehr erfreulich: 29 von 40 getesteten Badestellen zeigen eine "ausgezeichnete" Wasserqualität. Der Rest weist immerhin das Prädikat "gut" auf.

Heißt: Mehr als die Hälfte aller Badestellen hat eine nur sehr geringe Keimbelastung. Top-Werte weisen unter anderem die Attersee-Badeplätze in Unterach, Seeberg und Nußdorf auf. Am Traunsee: die Badeinsel Traunkirchen und der Badeplatz beim Hois'n.

Auch Badestellen an der Donau geprüft

Getestet wurden außerdem Plätze an der Donau. Nämlich jene bei Ottensheim und Linz/St. Margarethen. Auch wenn die Wasserqualität hier geringfügig schlechter ist (Wasserqualität: "gut") braucht man beim Baden gehen dennoch keine Bedenken haben.

Die umfassende Liste aller überprüften Seen zum nachlesen gibt es hier.

Das regelmäßige Testen an Flüssen und Seen ist wichtig, da Badestellen an Fließgewässern anfälliger für Einschwemmungen von Krankheitserregern sind. Besonders nach Gewittern können vermehrt Keime eingeschwemmt werden.

Die Bilder des Tages



Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(cru)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.