Fotos im Internet

22. November 2016 16:16; Akt: 23.01.2017 03:42 Print

Wirbel um FPÖ-Festakt für SS-Brigadeführer

Riesigen Wirbel gibt es um Fotos der FPÖ Ried. Sie zeigen LH-Stv. Haimbuchner bei einer Festveranstaltung, bei der 60 Jahre FPÖ gefeiert wurde. Aber: Es wurde auch SS-Brigadeführer Anton Reinthaller geehrt.

 (Bild: Facebook)

(Bild: Facebook)

Fehler gesehen?

Wirbel gibt es um Fotos der FPÖ Ried. Sie zeigen LH-Stv. Manfred Haimbuchner (38) bei einer Festveranstaltung, bei der 60 Jahre FPÖ Mettmach gefeiert wurde. Aber: Es wurde auch SS-Brigadeführer Anton Reinthaller geehrt. 
Die Bilder wurden am 16. November auf die Facebook-Seite der FPÖ Ried im Innkreis gestellt. Sie zeigen einen Festakt, bei dem die FPÖ-Ortsgruppe Mettmach ihren 60. Gründungstages feierte. Aber das war nicht alles.

Ebenfalls gedacht wurde des Todestages von Anton Reinthaller. Reinthaller war Mettmacher und 1. Bundesparteiobmann der FPÖ. Aber nicht nur das: Er war SS-Brigadeführer, Reichstagsabgeordneter, Träger des Goldenen Parteiabzeichens der NSDAP. 

Mit dabei laut FP-Posting: LH-Stv. Manfred Haimbuchner. Fotos zeigen ihn, wie er zur Festgesellschaft vom Podium spricht, dahinter ein Porträt von Reinthaller. Im Internet wird Haimbuchner jetzt für diesen Auftritt scharf kritisiert. 

Gegenüber "Heute" wollte sich Haimbuchner dazu nicht äußern, reagierte aber im Radio aufgebracht: "Gegen uns wird auf mieselsüchtige Art und Weise vorgegangen."

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: