Österreich

20. April 2019 15:13; Akt: 20.04.2019 15:48 Print

Corvette-Fahrer rast mit 180 über Landstraße

Führerschein weg und 500 Euro Buße: Ein Raser wurde in Österreich aus dem Verkehr gezogen.

In Salzburg wurde ein Raser, der statt 100 mit über 181 km/h unterwegs war, aus dem Verkehr gezogen. (Bild: zVg)

In Salzburg wurde ein Raser, der statt 100 mit über 181 km/h unterwegs war, aus dem Verkehr gezogen. (Bild: zVg)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das schöne Osterwetter verführt offenbar zum Rasen: Die Polizei hat am Samstagvormittag in Strobl, rund 20 Kilometer südöstlich von Salzburg, einen Sportwagenlenker aus der Schweiz aus dem Verkehr gezogen.

Der 61-jährige Schweizer war auf der Wolfgangsee-Bundesstraße mit 181 statt den erlaubten 100 Kilometern pro Stunde in seinem Chevrolet Corvette unterwegs, wie die Nachrichtenagentur APA von der Polizei erfuhr. Dem Mann wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen. Zudem musste er sofort 500 Euro bezahlen.

Die Bilder des Tages >>>

Die Bilder des Tages


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rfr)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Manfred am 20.04.2019 16:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Okkasion

    Ein Schweizer und 500 ! Der lacht sich tot! In der Schweiz hätte er 50.000 Fränkli bezahlt und 10 Jahre Fahrverbot aufgefasst.

    einklappen einklappen
  • Erich Menon am 20.04.2019 18:04 Report Diesen Beitrag melden

    Ludenschleuder Corvette

    Deswegen ist er ja nacj Österreich gefahren, hier wird er nur gering gebüsst.

  • Gaser am 20.04.2019 18:21 Report Diesen Beitrag melden

    Raser

    Vorigen samstag am abend auf der b3 weitenegg ein mustang mit weit überhöter geschw.richtung emmersdorf,überholt im ortsgebiet ohne rücksicht auf gegenverkehr,wansinn pur!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Alex am 21.04.2019 09:59 Report Diesen Beitrag melden

    Ja mei

    Bei meinem Moperl geht die erste schon ca 140 kmh. Mit der zweiten bin ich dann schon auf über 200 und das merkst gar nicht, weilst aufgrund der extremen Beschleunigung gar keine Zeit hast auf den Tacho zu schauen. Erst wennst den Griff wieder loslässt schaust kurz hin und denkst dir, na bumm, so schnell war das? :)

  • Börny Geitner am 21.04.2019 06:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Blaues Auge..

    War auch mal so schnell dran mit meinem vorigen Wagen..War wirklich ein 3er Golf, nachdem ich Richtung Stockerau auf einer Landstrasse, die so breit war wie die A2, einen Lastwagen überholte.. Zum Glück sah ich die Rennleitung von weitem, bremste noch ab, aber er blitzte mich noch immer mit 139.. Anzeige, 400Euro.

  • wolfgang ullram am 21.04.2019 06:47 Report Diesen Beitrag melden

    180 schafft ein gti golf auch

    das problem mit der corvette...keine strassenlage, bin sicher ein porsche oder ferrari, lamborghini könnte dort schneller gewesen sein......so aber....

    • Mal ehrlich am 09.05.2019 17:29 Report Diesen Beitrag melden

      Nicht mehr nur geradeaus

      Blödsinn, da merkt man dass sie nach der c5 keine corvette mehr gefahren sind. Die haben sich auch in den Kurven deutlich verbessert.

    einklappen einklappen
  • Tolles Auto am 20.04.2019 21:29 Report Diesen Beitrag melden

    Zu teuer wahrscheinlich

    Die Corvette (in Europa bis 2005 Chevrolet Corvette) ist ein amerikanischer Sportwagen von General Motors, der seit Juni 1953 bisher in sieben Generationen hergestellt wurde. Seit ihrer Einführung wurden bis 2010 in sechs Generationen über 1,5 Millionen Corvettes produziert. Die Auslieferung der siebten Generation begann im Herbst 2013. Gibt diesen Sportwagen schon sehr lange, werde niemals verstehen, weshalb sie in Europa nicht mehr davon gibt.

    • Herr Salzamt am 21.04.2019 06:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Tolles Auto

      ..etwas hast vergessen..ca. 25 bis 30 Liter was die Corvette schlucken kann.. sicherlich ein schönes Auto aber sowas?

    • Mal ehrlic am 09.05.2019 17:30 Report Diesen Beitrag melden

      So what

      Bei 180kmh durchgehend ca 9L. But stop and go mag sie nicht. Aber Benziner, deutlich umweltfreundlicher als mein 1,2 l Diesel :)

    einklappen einklappen
  • Herrenfahrer am 20.04.2019 20:14 Report Diesen Beitrag melden

    Charakter???

    Ich dachte immer die US-Car Fahrer sind entspannt. Lag aber wohl nur an der miserablen Strassenlage der Cruiser. Seit die anständige Bremsen und Fahrwerke haben, glauben auch die Typen sich wie die Fahrer der deutschen "Premiumliga" benehmen zu müssen.