Ins Auto gezerrt

03. September 2018 20:26; Akt: 03.09.2018 20:41 Print

Westlich gelebt: Brüder entführten Schwester

Eine 21-jährige Frau wurde aufgrund ihrer Lebensweise von ihren eigenen Brüdern aus Salzburg nach Wien entführt.

Symbolbild (Bild: iStock)

Symbolbild (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Landespolizeidirektion Salzburg hat in Zusammenarbeit mit den Kollegen in Wien eine Entführung aufgeklärt.

Zwei Brüder tschetschenischer Abstammung hatten am Montag vergangener Woche ihre eigene Schwester im Salzburger Pinzgau entführt und gegen ihren Willen nach Wien gebracht.

Motiv: westliche Lebensweise
Das Motiv: Die 21-jährige Frau, wie wie ihr 19 und 23 Jahre alten Brüder österreichische Staatsbürger sind, war aus Wien - wo ihre gesamte Familie lebt - nach Salzburg gezogen. Sie habe sich von der traditionellen Lebensweise ihrer Familie distanziert und wollte ein Leben nach westlichem Stil führen.

Dann wurde sie entführt. Die Brüder sollen sie ausgeforscht und in ihren Wagen gezerrt haben. Nachbarn beobachteten die Szene und verständigten die Polizei.

Fahndung
Sofort nach Bekanntwerden der Entführung wurde eine Fahndung eingeleitet. Durch Handypeilung konnten sowohl die Entführer als auch das Opfer in Wien ausfindig gemacht werden.

Bei einer von der Staatsanwaltschaft angeordneten Hausdurchsuchung konnte das Opfer am vergangenen Dienstag befreit und die beiden Verdächtigen festgenommen werden. Die junge Frau wurde an einen sicheren Ort gebracht.

Die beiden mutmaßlichen Entführer sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft im Polizeigefängnis Roßauer Lände. Die Polizei informierte die Öffentlichkeit erst am Montag, nach Abschluss der Ermittlungen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dorogai am 03.09.2018 21:09 Report Diesen Beitrag melden

    Einfach nur mehr irre!

    Solche Typen haben die österreichische Staatsbürgerschaft erhalten? Warum macht man die nicht gleich frei zum Runterladen im Internet? Was bei uns in den letzten 20-30 Jahren eingebürgert wurde ist einfach nur mehr arg. Armes Österreich - aber das kann man nicht mehr umkehren.

  • helmar am 03.09.2018 21:23 Report Diesen Beitrag melden

    "Österreichische Staatsbürger"

    Bei diesen Brüdern der Witz des Jahres.....und wenn es zur Verhandlung kommt traut sich kein Gericht das höchste Strafausmaß zu verhängen.

  • Annemarie K. am 03.09.2018 21:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schwester entführt

    Wahrscheinlich wegen der Ehre wurde sie entführt. Ist ja Tratition bei dieser Gesellschaft.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Klaus Richter am 04.09.2018 12:01 Report Diesen Beitrag melden

    Sofort abschieben

    Denn in Tschetschenien herrscht kein Krieg mehr.

  • Westliche Lebensweise in Österreich! am 04.09.2018 10:14 Report Diesen Beitrag melden

    Wahnsinn!

    Gott sei Dank hat sie es wenigstens überlebt!

  • karl am 04.09.2018 08:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    westlich gelebt

    Staatsbürgerschaft anerkennen und ab ins Heimatland und alles ist gut.

  • Vota am 04.09.2018 08:00 Report Diesen Beitrag melden

    Zeichen gegen Intoleranz

    Toleranz nur den Toleranten. Ich toleriere dass die so leben wie sie wollen und ihr ding machen, solang mir kein Nachteil dadurch passiert. Aber der Spaß hört auf wenn sie jemanden anderen dazu nötigen so zu leben wie sie. Das gehört aufs aller härteste bestraft, allein schon um ein Zeichen zu setzen dass diese Art der Nötigung absolut unerwünscht ist! 5-8 Jahre MINDESTENS fände ich angebracht. Wird aber vermutlich nur eine auf die Finger geben... Obwohls "Österreicher" sind...

  • Klaus am 04.09.2018 07:13 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht intregierbar

    Österreichische Staatsbürgerschaft entziehen. Ganze Familie sofort abschieben!