Unfall in Graz

06. März 2018 14:42; Akt: 06.03.2018 14:43 Print

Auto erfasst 39-Jährige beim Schneeschaufeln

Die Rettungskräfte rückten am Dienstag zu einem Einsatz im Grazer Bezirk Geidorf aus. Eine Fußgängerin wurde von einem Pkw angefahren und schwer verletzt.

Die Frau wurde beim Schneeschaufeln von einem Auto angefahren (Bild: iStock (Symbolbild))

Die Frau wurde beim Schneeschaufeln von einem Auto angefahren (Bild: iStock (Symbolbild))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung fuhr gegen 5.20 Uhr mit seinem Auto auf der Heinrichstraße in Richtung Stadt.

Zu diesem Zeitpunkt befand sich laut Polizei Schnee auf der Fahrbahn. In einer Kurve bremste der Steirer sein Fahrzeug ab, wodurch die Vorderreifen des Pkw blockierten.

Daraufhin rutschte das Auto auf den Gehsteig und kollidierte mit einer 39-jährigen Grazerin, die gerade Schnee schaufelte. Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Autofahrer blieb unverletzt

Nach der medizinischen Erstversorgung am Unfallort wurde sie in das Landeskrankenhaus Graz eingeliefert. Der Autofahrer blieb unverletzt.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.