Bezirk Leibnitz

26. August 2018 11:52; Akt: 26.08.2018 12:11 Print

Lipizzaner-Transport geht bei Fahrt in Flammen auf

Mitten im Ortsgebiet von Heiligenkreuz am Wassen brach ein Brand im Motorraum aus. Vier Pferde mussten aus einem Anhänger gerettet werden.

Lipizzaner beim Grasen im Herbst. Symbolfoto. (Bild: picturedesk.com)

Lipizzaner beim Grasen im Herbst. Symbolfoto. (Bild: picturedesk.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dramatische Szenen auf einer Straße im Ortsteil Steinegg von Heiligenkreuz am Waasen im Bezirk Leibnitz: Gegen 18.55 Uhr brach aus bisher unbekannter Ursache ein Brand im Motorraum eines fahrenden Pkws aus.

Der Lenker hielt sofort an und machte sich an die Rettung der in einem Anhänger mitfahrenden Lippizaner. Gemeinsam mit seiner 48-jährigen Beifahrerin brachte er die vier Pferde in Sicherheit. Anschließend verständigte er die Einsatzkräfte.

Die Freiwillige Feuerwehr Heiligenkreuz am Waasen konnte den Brand in kurzer Zeit löschen. Bei dem Brand wurden weder Menschen noch Tiere verletzt, am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

Die Bilder des Tages
Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.