Schwere Kollision mit Pkw

12. April 2016 19:28; Akt: 22.04.2016 03:40 Print

Motorradfahrer bei Unfall getötet, Mitfahrerin verletzt

Ein schwerer Unfall in der Steiermark hat am Dienstag ein Todesopfer und zwei Verletzte gefordert. Ein mit zwei Personen besetztes Motorrad war auf der B96 zwischen Niederwölz und Scheifling mit einem Pkw zusammengestoßen.

 (Bild: Fotolia (Symbolbild))

(Bild: Fotolia (Symbolbild))

Fehler gesehen?

Ein schwerer in der Steiermark hat am Dienstag ein Todesopfer und zwei Verletzte gefordert. Ein mit zwei Personen besetztes Motorrad war auf der B96 zwischen Niederwölz und Scheifling mit einem Pkw zusammengestoßen.


Der Crash ereignete sich gegen 13.27 Uhr. Das von einem 56-Jährigen gelenkte Motorrad prallte frontal gegen den Pkw eines 73-Jährigen. Das Bike stieß gegen die Leitschiene und eine Lärmschutzwand, eine am Sozius mitfahrende Grazerin (30) wurde 40 Meter weit geschleudert und blieb auf der Fahrbahn liegen.

Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät, er starb noch am Unfallort. Ein Rettungshubschrauber brachte die schwer verletzte Mitfahrerin ins Klinikum Klagenfurt. Der Pkw-Lenker wurde ebenfalls verletzt und ins Krankenhaus Friesach eingeliefert.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: