Pkw kam von Fahrbahn ab

23. Februar 2018 11:00; Akt: 23.02.2018 11:00 Print

29-Jähriger nach Unfall aus Autowrack befreit

Auf der Tiroler Bundesstraße in Weer (Bezirk Schwaz) ist es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Pkw-Lenker kam von der Straße ab und überschlug sich.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein 26-Jähriger war gegen 20.15 Uhr mit seinem Auto auf der Tiroler Bundesstraße von Wattens in Richtung Osten unterwegs. Am Beifahrersitz saß ein 29-Jähriger.

Plötzlich geriet der Pkw ins Schleudern und der Autofahrer verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Mazda kam von der Straße ab und überschlug sich.

Aus Wrack befreit

Während der Pkw-Lenker nach dem Unfall das stark beschädigte Fahrzeug selbstständig verlassen konnte, musste der 29-Jährige von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden.

Nach der medizinischen Erstversorgung an der Unglücksstelle wurde der Beifahrer mit schweren Verletzungen in das Landeskrankenhaus Innsbruck gebracht. Der Autofahrer wurde lediglich an der Hand verletzt.

Sperre der B171

Aufgrund des Unfalls musste die B171 rund eine Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.