Täter wurde ausgeforscht

01. September 2016 20:20; Akt: 09.09.2016 03:40 Print

45-Jährige in Tirol von 21-Jährigem vergewaltigt

Ein vorerst unbekannter Mann ist verdächtig, am Sonntag gegen 19 Uhr eine 45-jährige somalische Staatsangehörige in einer Wohnung in Innsbruck gefährlich bedroht und vergewaltigt zu haben. Nach intensiven Ermittlungen und einer Fahndung konnte nun der mutmaßliche Täter ausgeforscht werden.

 (Bild: Fotolia)

(Bild: Fotolia)

Fehler gesehen?

Ein 21-jähriger somalischer Staatsangehöriger wurde als Tatverdächtiger ermittelt. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck wurde der 21-Jährige in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert. Der Staatsanwalt stellte den Antrag auf Untersuchungshaft.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: