Über Waldgelände abgestürzt

22. April 2019 15:24; Akt: 22.04.2019 15:24 Print

Ehepaar bei Unfall von Quad geschleudert

Nach dem Absturz mit einem Quad nahe der Waldhaushochalm in Jochberg musste am Ostersonntag ein Ehepaar mittels Tau geborgen werden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 56-Jährige und seine 52-jährige Frau aus Jochberg waren mit dem Quad auf einem Forstweg in Richtung Waldhaushochalm unterwegs.

Als das Ehepaar ein Schneefeld am Weg queren musste, rutschte das Quad aus bisher ungeklärter Ursache ab und stürzte über das steile Waldgelände ab.

Nach etwa 30 Metern wurde das Paar vom Fahrzeug geschleudert und der 56-Jährige von dem Gefährt überrollt, berichtet die Polizei.

Mit Hubschrauber geborgen

Mit der Unterstützung der alarmierten Bergrettung Jochberg wurden die beiden Verletzten mittels Tau durch den Notarzthubschrauber geborgen und in das ins Tal geflogen.

Der 56-Jährige wurde in weiterer Folge mit dem Rettungswagen und seine Gattin mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus St. Johann eingeliefert.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.