Teenager auf Straße gerammt

18. Februar 2018 10:37; Akt: 18.02.2018 10:38 Print

16-Jähriger fährt Mädchen nieder und haut einfach ab

Eine 14-Jährige ist am Samstag in Lochau auf einem Zebrastreifen von einem Auto angefahren und verletzt worden. Der Pkw-Lenker blieb nicht stehen und raste davon.

Der Jugendliche stellte sich wenig später der Polizei (Bild: Helmut Graf (Symbolbild))

Der Jugendliche stellte sich wenig später der Polizei (Bild: Helmut Graf (Symbolbild))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Mädchen wurde kurz nach 20.00 Uhr in Lochau auf der L1 (Vorarlberg) in Höhe der Kirche auf einem Schutzweg angefahren. Bei dem Autofahrer handelte es sich laut Polizei um einen erst 16-Jährigen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 14-Jährige rund 15 Meter weit durch die Luft geschleudert. Das Mädchen schlug auf dem Boden auf und blieb schwer verletzt liegen.

Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Notarzt wurde die 14-Jährige in das Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht. Sie befindet sich auf der Intensivstation.

16-Jähriger stellte sich der Polizei

Der junge Pkw-Lenker blieb nach dem Crash nicht stehen und beging vorerst Fahrerflucht. Er stellte sich jedoch im Beisein seines Vaters kurz vor Mitternacht selbst bei der Polizeiinspektion in Lochau.

Das Auto war laut Polizei nicht zum Verkehr zugelassen und die Kennzeichen stammten von einem anderen Fahrzeug. Ein durchgeführter Alkotest mit dem 16-Jährigen verlief negativ. Der Jugendliche hatte keinen Führerschein. Er wurde angezeigt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dosi am 18.02.2018 17:59 Report Diesen Beitrag melden

    Sperre

    Sofort mal Führerscheinsperre für die nächsten 5 Jahre. Ist ja schon kriminell, dass er mit einem nicht zugelassen Auto + ohne Führerschein fährt. Aber die Fahrerflucht ist viel schlimmer!!!! Hoffe, diese wird hart bestraft!

  • Marie Pichler am 25.02.2018 22:31 Report Diesen Beitrag melden

    Alles Gute!

    Die besten Genesungswünsche und einen Schutzengel für das junge Mädchen! Gerechtigkeit für den Jugendlichen - egal woher er kommt!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Marie Pichler am 25.02.2018 22:31 Report Diesen Beitrag melden

    Alles Gute!

    Die besten Genesungswünsche und einen Schutzengel für das junge Mädchen! Gerechtigkeit für den Jugendlichen - egal woher er kommt!

  • Dosi am 18.02.2018 17:59 Report Diesen Beitrag melden

    Sperre

    Sofort mal Führerscheinsperre für die nächsten 5 Jahre. Ist ja schon kriminell, dass er mit einem nicht zugelassen Auto + ohne Führerschein fährt. Aber die Fahrerflucht ist viel schlimmer!!!! Hoffe, diese wird hart bestraft!