Gegen Steinmauer geprallt

17. August 2018 09:08; Akt: 17.08.2018 09:08 Print

Autofahrer erschreckt sich vor Wespe und baut Unfall

Eine Wespe hat am Donnerstagabend einen Verkehrsunfall in Riezlern (Bezirk Bregenz) verursacht. Ein Pkw-Lenker erschrak vor dem Tier und verriss das Auto.

Eine Wespe verursachte einen Autounfall (Bild: iStock (Symbolbild))

Eine Wespe verursachte einen Autounfall (Bild: iStock (Symbolbild))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 55-Jährige war mit seiner Familie kurz vor 18.00 Uhr auf der L 201 in Riezlern unterwegs.

Umfrage
Haben Sie Angst vor Bienen- oder Wespenstichen?
14 %
29 %
13 %
31 %
13 %
Insgesamt 1057 Teilnehmer

Während der Fahrt flog plötzlich eine Wespe durch das offene Fenster des Autos. Der Pkw-Lenker erschrak und verriss das Fahrzeug.

Der Pkw kam daraufhin von der Straße ab und krachte mit der rechten Fahrzeugseite gegen eine Steinmauer.

Drei Verletzte

Bei dem Unfall erlitt der Autofahrer sowie zwei weitere Personen leichte Verletzungen. Am Pkw entstand Totalschaden. Ob die Wespe den Vorfall überlebt hat, ist nicht bekannt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rudolf am 17.08.2018 10:42 Report Diesen Beitrag melden

    wespe

    Nicht die Wespe hat den Unfall verursacht, sondern der Fahrzeuglenker durch eine falsche reaktion.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Rudolf am 17.08.2018 10:42 Report Diesen Beitrag melden

    wespe

    Nicht die Wespe hat den Unfall verursacht, sondern der Fahrzeuglenker durch eine falsche reaktion.