Nur mehr 10 Minuten gratis

26. April 2019 05:30; Akt: 26.04.2019 10:07 Print

"Heute" ging am Flughafen testparken

Am Donnerstag startete der Betrieb für ein neues Parksystem bei der Abflugrampe am Flughafen Schwechat. Nur noch zehn Minuten darf man gratis parken, dafür sind viele Stellplätze frei.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Vorjahr verteilte die Polizei 15.000 Strafzettel an Parksünder auf der Abflugrampe am Flughafen Schwechat. Oft kam es zu Streitereien um die Stellplätze, zurückschiebende Autos blockierten den Verkehr. Mit dem Chaos soll nun Schluss sein.

Am Donnerstag um 14 Uhr ging ein völlig neues Parksystem mit Schrankenanlage in Betrieb. Der Verkehr wird nun auf vier Spuren zu einer Schrankenanlage geleitet. Eine Kamera filmt das Kennzeichen, dieses wird mit der Einfahrtszeit gespeichert. Dann heißt es Ticket ziehen, der Schranken öffnet. Zehn Minuten sind gratis, danach werden pro angefangener Viertelstunde zwei Euro verrechnet.

"Das System funktioniert gut", so Lenker Istvan H. Wer vor den zehn Minuten ausfährt, braucht kein Ticket zu stecken. Die Kamera an der Ausfahrt checkt das Nummernschild. Der Schranken öffnet dann automatisch. Zwar gibt es nun vor den Terminals viele freie Parkplätze, doch: "Auf anderen Flughäfen ist Parken billiger", meint Lenkerin Florence.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wp)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Simon am 26.04.2019 06:05 Report Diesen Beitrag melden

    Unnötige Autofahrten

    Wem das Parken zu teuer ist, soll doch mit der S-Bahn zum Flughafen fahren!!! Ist jedenfalls stressloser :-)

    einklappen einklappen
  • Rorschach am 26.04.2019 06:35 Report Diesen Beitrag melden

    Informationsgehalt der Artikel

    Das Parksystem am Flughafen ist einen Artikel wert ? Auf der Baustelle gegenüber wurde ein blaues Toilettenhäuschen aufgestellt . Das wäre auf jeden Fall auch einen Artikel wert .

  • Maverick am 26.04.2019 08:20 Report Diesen Beitrag melden

    Staus vorprogrammiert

    Die Staus bei den Ein- und Ausfahrten werden billigend in Kauf genommen. Tolles System. Hauptsache abkassieren.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Airbus am 27.04.2019 13:10 Report Diesen Beitrag melden

    Perfekt

    Ich als Mitarbeiter des Airports finde es perfekt. Es kam auch zu Handgreiflichkeiten zwischen Uber Fahrer und Taxifahrer die Uber Fahrer haben alles blockiert so das Passagiere keine Möglichkeit gehabt haben um stehen zu können. Für uns ist es eine große Sorge weniger.

    • taxidriver am 27.04.2019 22:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Airbus

      Sie haben gar keine Sorgen! Und was heisst, die Passagiere können nicht stehen bleiben? Die Taxler und MW-Lenker müssen stehen bleiben. Alles Selbstbeweihräucherung! Tatsache ist, dass die beiden gegenüberliegenden Terminals vertrottelt sind, der Fußgängerverkehr auf dem Schutzweg Stau verursacht. Das ganze Verkehrskonzept ist 60 Jahre alt, das Flugaufkommen ist heute 10 mal so hoch und wird mit der 3. Piste noch höher. Aber wir haben 2 Spuren die blockiert werden, am Anfang haben's noch Poller hingestellt und die Halteplätze weiter verringert.

    einklappen einklappen
  • nicolas am 26.04.2019 09:28 Report Diesen Beitrag melden

    4 oder 5?

    zählen muss man bei Heute wohl nicht können. Ich sehe 5 Spuren auf den Bildern ...

  • Adiko am 26.04.2019 09:04 Report Diesen Beitrag melden

    A Wahnsinn

    Ich finde das toll. Sehr gut. Letzte mal 2018 wo ich mein bro nach Flughafen gebracht habe. Habe kaum Parkplatz gefunden. Alle stehen und reden. Keine Fahrt weq. Bitte zuhause unterhalten dann auf dem weq machen.

  • Maverick am 26.04.2019 08:20 Report Diesen Beitrag melden

    Staus vorprogrammiert

    Die Staus bei den Ein- und Ausfahrten werden billigend in Kauf genommen. Tolles System. Hauptsache abkassieren.

  • Rorschach am 26.04.2019 06:35 Report Diesen Beitrag melden

    Informationsgehalt der Artikel

    Das Parksystem am Flughafen ist einen Artikel wert ? Auf der Baustelle gegenüber wurde ein blaues Toilettenhäuschen aufgestellt . Das wäre auf jeden Fall auch einen Artikel wert .