Polizeieinsatz in Meidling

21. Februar 2018 16:30; Akt: 21.02.2018 13:03 Print

Täter zerschneidet sich bei Einbruch das Gesicht

Ein 30-Jähriger brach Dienstagabend in ein Geschäft in Wien-Meidling ein. Der glücklose Rumäne verletzte sich selbst und wurde kurz darauf erwischt.

(Symbolfoto) (Bild: iStock)

(Symbolfoto) (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zeugen verständigten die Polizei, da sie am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr einen Mann bei einem Einbruch in ein Geschäft für Schneiderzubehör in der Meidlinger Hauptstraße beobachteten.

Der Rumäne schlug die Glasscheibe der Eingangstür ein und fügte sich beim Durchklettern mehrere Schnittwunden im Gesichtsbereich zu. Im Geschäft angekommen, stopfte er sich die Taschen mit diversen Waren voll und flüchtete.

Weit kam er nicht: Nach rund 200 Metern konnten ihm Polizisten im Bereich der Hilschergasse den Fluchtweg abschneiden. Die Schnittwunden im Gesicht überführten ihn ziemlich eindeutig als Täter, leugnen war zwecklos. Der Mann würde festgenommen.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(bai)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Robert am 21.02.2018 17:57 Report Diesen Beitrag melden

    Einsperren

    Sicherlich nur festgenommen über Nacht. Aber wenigstens hat er schon eine Strafe was geschehen war mit seinem Gesicht. Denn er wird dann wieder nur Angezeige auf freien Fuß bekommen.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Robert am 21.02.2018 17:57 Report Diesen Beitrag melden

    Einsperren

    Sicherlich nur festgenommen über Nacht. Aber wenigstens hat er schon eine Strafe was geschehen war mit seinem Gesicht. Denn er wird dann wieder nur Angezeige auf freien Fuß bekommen.