Von Zivilpolizei festgenommen

11. März 2018 10:52; Akt: 11.03.2018 10:52 Print

Drogendealer (27) auf frischer Tat ertappt

Ein 27-jähriger Drogenhändler wollte am Donnerstag in Wien-Hernals Suchtgift an drei Kunden verkaufen und wurde dabei prompt von einer Zivilstreife beobachtet.

Für den 27-Jährigen klickten die Handschellen (Bild: iStock (Symbolbild))

Für den 27-Jährigen klickten die Handschellen (Bild: iStock (Symbolbild))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach Informationen der Polizei passierte der Vorfall am 8. März gegen 15.25 Uhr in der Heigerleinstraße.

Zivile Polizisten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) beobachteten einen 27-jährigen Marokkaner beim Verkauf von Marihuana an drei Käufer.

Die Beamten griffen sofort ein und nahmen die Kunden in Gewahrsam. Bei der Personendurchsuchung stellten die Polizisten bei jedem von ihnen zwei Portionssäckchen Marihuana sicher.

Neben den drei Käufern wurde auch der 27-jährige Drogendealer festgenommen. Als die Beamten den Mann kontrollierten, fanden sie insgesamt 40 Baggies Marihuana, gesamt knapp 100 Gramm, vor und stellten diese sicher.

Kiloweise Drogen vertickt?

Gegenüber der Polizei beschuldigten die drei Abnehmer den Marokkaner Suchtgift im Kilobereich verkauft zu haben. Der 27-Jährige befindet sich in Haft.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Eaglehawk am 11.03.2018 11:38 Report Diesen Beitrag melden

    Drogen nein Danke

    Marokkaner und Drogen ... echt jetzt? Wird es heute abend dunkel? Spaß beiseite. Solange Drogenhandel und Konsum nicht "strengstens" sanktioniert wird - wird sich nichts ändern ...

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Eaglehawk am 11.03.2018 11:38 Report Diesen Beitrag melden

    Drogen nein Danke

    Marokkaner und Drogen ... echt jetzt? Wird es heute abend dunkel? Spaß beiseite. Solange Drogenhandel und Konsum nicht "strengstens" sanktioniert wird - wird sich nichts ändern ...

    • j.l. am 11.03.2018 14:27 Report Diesen Beitrag melden

      hört doch auf

      mit eurer heuchelei und falschen moral. wenn man bedenkt was alkis unter der legalen droge so anrichten kann ich nur sagen aus gerechtigkeit legalisiert alle drogen oder verbietet auch alkohol

    einklappen einklappen