Die besten Reaktionen

21. November 2018 11:40; Akt: 21.11.2018 11:54 Print

"Was heißt Wien is unfreundlich ihr Trotteln?"

Wien soll eine der unfreundlichsten Städte der Welt sein – das wollen viele Einheimische nicht auf sich sitzen lassen. Die besten Reaktionen auf das "Expat City Ranking".

Herbert Fux und Karl Merkatz (r.) in

Herbert Fux und Karl Merkatz (r.) in "Ein echter Wiener geht nicht unter". (Bild: picturedesk.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wien ist noch immer noch eine der unfreundlichsten Städte der Welt. Zumindest geht es nach dem aktuellen "Expat City Ranking" ist unsere Bundeshauptstadt unter den Top 10 im Negativranking.

Umfrage
Finden Sie, dass Wiener unfreundlich sind?
12 %
14 %
7 %
25 %
23 %
19 %
Insgesamt 1681 Teilnehmer

Der "Mundl" machts vor; doch ist das Klischee vom grantigen Wiener vielleicht gar keines?

Oder können Zuwanderer und Gastarbeiter einfach nicht mit dem oft derben Humor der Wiener umgehen?

Auf Twitter und Facebook werden die Umfrageergebnisse ebenso spitzzüngig wie voller Sarkasmus kommentiert. Eine Auswahl:

Der Klassiker:

Der Derbe:

Der Ausfallende:

Die Pragmatische:

Die Philosophische:

Der Reflektierende:

Und weil Wien es schon seit ein paar Jahren nicht geschafft hat, seinen fragwürdigen Titel als eine der unfreundlichsten Städte abzulegen, hier ein paar Schmankerl früherer Tage. Als (un)freundlichen Bonus sozusagen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Belmo72 am 21.11.2018 11:49 Report Diesen Beitrag melden

    wie in den wald

    würde sagen, wie man in den wald hineinruft- so kommts auch wieder heraus! ausserdem, diese ausländischen arbeitskräfte, die hier nur zum arbeiten waren- scheren sich eh nicht um unser österreich und reden jetzt schlecht, vielleicht wegen irgendwelcher schlechten erfahrungen? würde sagen, wir österreicher wissen, wer und was wir sind- pfeiff auf die meinung anderer!

  • franka am 21.11.2018 12:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    durchaus

    möglich, wenn ich in ein Geschäft gehe und dort eine Auskunft haben will und der/die Angestellte nur ein gebrochenes deutsch spricht oder von einem öffi Lenker eine Auskunft brauche und der mich gar nicht versteht ist klar das ich grantig werde

  • olafaboh am 21.11.2018 21:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Freundlichkeit

    Da wir öfter in Wien sind und auch schon unseren Sommerurlaub in Wie verbracht haben können wir nur sagen das wir immer freundlich empfangen wurde. Sollte man fragen haben oder Hilfe benötigen dann muss man halt fragen und man bekommt Hilfe. Wir haben bei einen Wiener noch nie eine Ablehnung bekommen. Wir finden die Wiener sehr freundlich und fühlen uns in Wien auch wohl. Das sieht in manch anderen Städten (auch in DE) ganz anders aus!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • olafaboh am 21.11.2018 21:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Freundlichkeit

    Da wir öfter in Wien sind und auch schon unseren Sommerurlaub in Wie verbracht haben können wir nur sagen das wir immer freundlich empfangen wurde. Sollte man fragen haben oder Hilfe benötigen dann muss man halt fragen und man bekommt Hilfe. Wir haben bei einen Wiener noch nie eine Ablehnung bekommen. Wir finden die Wiener sehr freundlich und fühlen uns in Wien auch wohl. Das sieht in manch anderen Städten (auch in DE) ganz anders aus!

  • franka am 21.11.2018 12:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    durchaus

    möglich, wenn ich in ein Geschäft gehe und dort eine Auskunft haben will und der/die Angestellte nur ein gebrochenes deutsch spricht oder von einem öffi Lenker eine Auskunft brauche und der mich gar nicht versteht ist klar das ich grantig werde

  • Belmo72 am 21.11.2018 11:49 Report Diesen Beitrag melden

    wie in den wald

    würde sagen, wie man in den wald hineinruft- so kommts auch wieder heraus! ausserdem, diese ausländischen arbeitskräfte, die hier nur zum arbeiten waren- scheren sich eh nicht um unser österreich und reden jetzt schlecht, vielleicht wegen irgendwelcher schlechten erfahrungen? würde sagen, wir österreicher wissen, wer und was wir sind- pfeiff auf die meinung anderer!