In Bäume hängen geblieben

15. März 2018 15:48; Akt: 15.03.2018 15:48 Print

Kastenwagen krachte in Wien fast in Liesingbach

Die Einsatzkräfte wurden am Donnerstag zu einem schweren Verkehrsunfall in Wien-Kalksburg gerufen. Ein Kastenwagen kam von der Straße ab und prallte gegen zwei Bäume.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie die Berufsfeuerwehr mitteilte, war der Fahrer eines Kastenwagens am Vormittag auf der Breitenfurter Straße unterwegs.

Aus bisher unbekannter Ursache kam der Lenker dabei von der Straße ab und prallte gegen zwei Bäume. Anschließend blieb das Fahrzeug auf der Böschung des Liesingbachs hängen.

Bei dem Unfall wurde der Kastenwagen an der Beifahrerseite schwer beschädigt. Der Fahrer blieb weitgehend unverletzt und konnte das Fahrzeug aus eigener Kraft verlassen.

Die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien kümmerten sich zunächst um die Sicherung des Unfallfahrzeugs.

Breitenfurter Straße gesperrt

Das Autowrack wurde von einem Abschleppfahrzeug mit einer Seilwinde auf die Straße gezogen und auf einer Wiese neben der Straße gesichert abgestellt.

Während der Aufräumarbeiten war die Breitenfurter Straße für etwa eine halbe Stunde komplett gesperrt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.