Liesing

13. Oktober 2018 12:03; Akt: 13.10.2018 12:12 Print

Ladendiebin kratzte zwei Angestellte blutig

Aus einem Ladendiebstahl wurde ein blutiger räuberischer Diebstahl. In Wien-Liesing wollte sich eine Frau den Weg zur Flucht freikratzen.

Die Frauen erlitten Kratzwunden. (Bild: iStock/Symbolbild)

Die Frauen erlitten Kratzwunden. (Bild: iStock/Symbolbild)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine 39-Jährige stahl laut Polizei am Samstag kurz vor 16 Uhr in einem Drogeriemarkt in der Breitenfurter Straße in Wien-Liesing Waren im Wert von über 400 Euro. Dass die Frau Parfums, Bekleidung und Spielartikel eingesteckt hatte, fiel den Mitarbeitern des Drogeriemarkts auf.

Umfrage
Hat die Polizei genug Rechte?
16 %
84 %
Insgesamt 61121 Teilnehmer

Als die iranische Staatsangehörige beim Verlassen des Geschäftes von zwei Mitarbeiterinnen aufgehalten wurde, setzte sie sich so heftig zur Wehr, dass die beiden Frauen leicht verletzt wurden. Sie erlitten blutige Kratzwunden. Der Beschuldigten gelang es nicht zu flüchten. Sie wurde von den verständigten Polizisten festgenommen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • chanel am 13.10.2018 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    no 5

    arg! sehr kämpferische, mutige dm-angestellte, bravo!

  • Justine am 13.10.2018 15:51 Report Diesen Beitrag melden

    Hoffentlich

    sperren`s die Angestellten nicht ein....

    einklappen einklappen
  • I ran am 14.10.2018 00:56 Report Diesen Beitrag melden

    Großes Mißverständnis

    Sie wollte sich im Selbstbedienungsladen bedienen und dann rausgehen. Plötzlich wurde sie von Mitarbeiterinnen attackiert und hat sich lediglich selbst verteidigt -> Notwehr.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • I ran am 14.10.2018 00:56 Report Diesen Beitrag melden

    Großes Mißverständnis

    Sie wollte sich im Selbstbedienungsladen bedienen und dann rausgehen. Plötzlich wurde sie von Mitarbeiterinnen attackiert und hat sich lediglich selbst verteidigt -> Notwehr.

  • Justine am 13.10.2018 15:51 Report Diesen Beitrag melden

    Hoffentlich

    sperren`s die Angestellten nicht ein....

    • max maxin am 13.10.2018 20:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Justine

      in Österreich ist viel möglich.

    einklappen einklappen
  • chanel am 13.10.2018 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    no 5

    arg! sehr kämpferische, mutige dm-angestellte, bravo!