Polizeieinsatz beim Handelskai

02. April 2019 10:43; Akt: 02.04.2019 10:58 Print

Mann zückt nach Streit bei Millennium City Waffe

Am Montagabend wurden Polizisten zu einem Einsatz am Handelskai bei der Millennium City gerufen. Ein Mann griff zu einer Waffe.

Polizeieinsatz bei der Millennium City (Archivfoto). (Bild: Leserreporter)

Polizeieinsatz bei der Millennium City (Archivfoto). (Bild: Leserreporter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Beamte des Stadtpolizeikommandos Brigittenau wurden am Montag gegen 18.15 Uhr wegen einer mutmaßlichen Bedrohung mit einer Schusswaffe alarmiert.

Streit vorangegangen

Im Bereich der Millennium City soll es zu einem Streit zwischen drei Männern – zwei 37-Jährige und ein 49-Jähriger – gekommen sein. Dabei soll ein 37-jähriger Slowake plötzlich eine Waffe gezogen und seine Kontrahenten damit bedroht haben.

Die Einsatzkräfte wurden verständigt. Die Polizisten konnten den Tatverdächtigen im Zuge einer Fahndung schnappen. Dabei stellte sich heraus, dass der Verdächtige eine Softgun bei sich getragen hatte.

Die Waffe wurde sichergestellt und der 27-Jährige auf freiem Fuß angezeigt.

Die Bilder des Tages:
Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(ek)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Amlacher am 02.04.2019 11:55 Report Diesen Beitrag melden

    Was wurde

    nur aus meinen Vormals wunderschönen und ruhigen umgebung. Traurig und beängstigend

  • Kannitverstan am 02.04.2019 13:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Will keiner wahrhaben,

    dass die Kriminalität bei unseren Gästen eklatant hoch ist?

    einklappen einklappen
  • Ewald am 02.04.2019 12:46 Report Diesen Beitrag melden

    Schlimm..

    Was erlaubt er der auch im Terretorium der geschützten Drogen-Kaukasier?

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Kannitverstan am 02.04.2019 13:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Will keiner wahrhaben,

    dass die Kriminalität bei unseren Gästen eklatant hoch ist?

    • Kritischer Geist am 02.04.2019 13:52 Report Diesen Beitrag melden

      @Kannitverstan

      Es weiß ohnehin jeder - sogar jene Linken, die sich konsequent weigern, diese Tatsache zu akzeptieren. Diese Weigerung ist verständlich wenn man andernfalls zugeben müsste, dass wir nun exakt jene Probleme haben, vor denen alle Nicht-Linken immer gewarnt haben.

    einklappen einklappen
  • Wiener am 02.04.2019 12:51 Report Diesen Beitrag melden

    Kriminalität

    Wenn es zwei 39-jährige ... waren, wo kommt dann der 27-jährige her?

  • Ewald am 02.04.2019 12:46 Report Diesen Beitrag melden

    Schlimm..

    Was erlaubt er der auch im Terretorium der geschützten Drogen-Kaukasier?

  • LukasT am 02.04.2019 12:16 Report Diesen Beitrag melden

    Ob Kurz sich jetzt auch

    zu Wort meldet so wie gestern oder ist Bedrohung mit einer Waffe harmloser als Beschimpfung?

  • Amlacher am 02.04.2019 11:55 Report Diesen Beitrag melden

    Was wurde

    nur aus meinen Vormals wunderschönen und ruhigen umgebung. Traurig und beängstigend