Wiener Linien

02. Mai 2019 12:49; Akt: 02.05.2019 22:23 Print

Neues Öffi-Kinderkrimi-Buch: Fredi Fuchs

Ein neuen Straßenbahnkrimi der Wiener Linien gibt es derzeit im Online-Shop.

 (Bild: Wiener Linien)

(Bild: Wiener Linien)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Kinderkrimi der Wiener Linien rund um den Bösewicht Gruselklatz Apfelstrudel und den Helden Fredi Fuchs ist an Spannung kaum zu überbieten. Eine Straßenbahnräubergeschichte aus der Leopoldstadt für kleine Bücherwürmer. Das Öffi-Kinderbuch von Kolja und Mischa Lucyshyn in der illustrierten Erstauflage ist ab sofort im Onlineshop der Wiener Linien, im Verkehrsmuseum Remise und in ausgewählten Info- und Ticketstellen erhältlich.

Der Schurke Gruselklatz Apfelstrudel sorgt für Aufsehen. Am Schwedenplatz platzt er in die gelbe Ringtram. Plötzlich knurrt er laut durch die alte Straßenbahn: "Überfall!". Ob es unserem Helden Fredi Fuchs gelingen wird, den Ganoven zu fassen?

Breites Öffi-Merch-Angebot für Kinder

Das Angebot im Wiener-Linien-Fanshop wurde in den vergangenen Jahren stark ausgebaut. Gerade auch für die kleinsten Öffi-Fans finden sich hier viele tolle Produkte: vom beliebten Öffi-Wimmelbuch, über Holzeisenbahn-Fahrzeugmodelle, Kindergarderoben aus Holz bis hin zum Kindergeschirrset im Netzplan-Design. Die größte Auswahl an Fan-Artikeln gibt es im Shop im Verkehrsmuseum Remise. Eine Auswahl ist auch in ausgewählten Info- und Ticketstellen und im Onlineshop zu finden.

Preis: 9,90 Euro

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(no)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.