U1 Nestroyplatz

14. Februar 2019 12:19; Akt: 14.02.2019 12:19 Print

Obdachloser stürzt auf U-Bahn Gleis

An der U-Bahnstation Nestroyplatz der Linie U1 stürzte ein stark alkoholisierter 37-jähriger obdachloser Lette auf die Gleise. Er wurde rechtzeitig gerettet.

 (Bild: Helmut Graf)

(Bild: Helmut Graf)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Mittwochnachmittag (14.10 Uhr) an der U-Bahnstation Nestroyplatz der Linie U1 (Fahrtrichtung Reumannplatz) stürzte ein 37-jähriger obdachloser Mann auf die Gleise.

Umfrage
Würden Sie einem betrunkenen Menschen im U-Bahn-Bereich helfen?
55 %
31 %
14 %
Insgesamt 229 Teilnehmer


Mehrere U-Bahnfahrer bemerkten einen „offensichtlich stark alkoholisierten Mann“. Als der ursprünglich aus Lettland stammende Mann auf die Gleise stürzte, betätigten Zeugen rechtzeitig den Not-Stopp – um das Einfahren einer U-Bahn zu verhindern. Ein Mitarbeiter der Wiener Linien gab nach erfolgter Stromabschalten grünes Licht für das Betreten des Gleistrogs. Der Mann wurde daraufhin von Polizisten gerettet und von der Rettung zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(no)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Systemerhalter am 14.02.2019 12:47 Report Diesen Beitrag melden

    Warum bei uns?

    Wieso muß ein Lette bei uns Besoffen UND Obdachlos sein und uns Kosten bescheren? Warum nur??

    einklappen einklappen
  • Franz am 14.02.2019 12:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht Reumannplatz

    Die U1 fährt bis Oberlaa....

    einklappen einklappen
  • UbahnHeinzi am 14.02.2019 13:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sturz auf die Gleise

    Solche und andere Vorfälle hatte ich als ehemaliger U-Bahnfahrer auch, es stand davon aber nie etwas in den Medien. Für den Fahrer / die Fahrerin ist es aber ein sehr unangenehmes (traumatisches) "Erlebnis", denn jeder Mensch verarbeitet das anders.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Dodo2340 am 14.02.2019 21:17 Report Diesen Beitrag melden

    Lette in Wien

    Was macht ein obdachloser Lette in Wien - außer saufen??

  • lucifer am 14.02.2019 13:48 Report Diesen Beitrag melden

    mei , der schutz und alkohl bedürftige

    obdachlose letten sofort in die mindestsicherung und eine genossenschaftswohnung zuweisen, gratis natürlich.. ein paar getränkegutscheine für spirituosen bei diskontern wäre auch nett... eine stimme ist eine stimme ! freundschaft.. mfg

  • UbahnHeinzi am 14.02.2019 13:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sturz auf die Gleise

    Solche und andere Vorfälle hatte ich als ehemaliger U-Bahnfahrer auch, es stand davon aber nie etwas in den Medien. Für den Fahrer / die Fahrerin ist es aber ein sehr unangenehmes (traumatisches) "Erlebnis", denn jeder Mensch verarbeitet das anders.

  • Systemerhalter am 14.02.2019 12:47 Report Diesen Beitrag melden

    Warum bei uns?

    Wieso muß ein Lette bei uns Besoffen UND Obdachlos sein und uns Kosten bescheren? Warum nur??

    • Hubert am 14.02.2019 13:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Systemerhalter

      Weil in Lettland wäre er schon erfrorenen.

    einklappen einklappen
  • Franz am 14.02.2019 12:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht Reumannplatz

    Die U1 fährt bis Oberlaa....

    • und? am 14.02.2019 12:36 Report Diesen Beitrag melden

      @Franz

      die Fahrtrichtungsangabe ist trotzdem richtig...

    einklappen einklappen