Wien-Hernals

11. Januar 2019 16:39; Akt: 11.01.2019 16:45 Print

Passantin bei Unfall von Autoreifen getroffen

Schwerer Unfall Freitagvormittag in der Hormayrgasse in Wien-Hernals. Auf einer Kreuzung passierte ein Unfall. Es gab drei Verletzte.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Kreuzungsbereich mit der Beheimgasse kollidierten in Wien-Hernals Freitag kurz nach 10 Uhr zwei Autos, die Ursache ist unklar. Ein Fahrzeug touchierte in weiterer Folge drei parkende Autos. Ein Lenker (32) wurde eingeklemmt und von der Berufsfeuerwehr Wien aus dem Fahrzeug geschnitten. Sanitäter und Feuerwehrleute bargen ihn aus dem kaputten Auto.

Der Mann wurde schwer verletzt, vor Ort vom Notarzt versorgt und mit Verdacht auf Knochenbrüche und Wirbelsäulenverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Seine Beifahrerin (23) wurde mit leichten Kopfverletzungen und Prellungen ebenfalls ins Spital gebracht.

Passantin von Rad getroffen

Auch eine Unbeteiligte kam zu Schaden: Eine Passantin (27) wurde durch ein Rad, das sich beim Aufprall von einem der Autos gelöst hatte, am Bein getroffen. Sie wurde leicht verletzt und zur weiteren Abklärung ebenfalls ins Krankenhaus gebracht.

Insgesamt waren beim Unfall sieben Rettungsteams von Berufsrettung und Samariterbund im Einsatz. Die Fahrzeuge wurden durch die Berufsfeuerwehr von der Fahrbahn und den Straßenbahnschienen entfernt.

Die Bilder des Tages
Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(pet)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Anton K. am 12.01.2019 10:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Offene Augen

    Das passiert alles wenn man mit 30-50 km/h unterwegs ist, oder? Wenn man mit offenen Augen durch die Stadt fährt dann weiß man wie solche starken Unfälle passieren!

  • Silvestermundl am 12.01.2019 08:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lach

    Soso, Amazon und Google schickt dann eine Liste (sog. Digitalsteuererklärung) UNAUFGEFORDERT ans Finanzamt, damit diese dann einen Steuerbescheid erstellt. Na viel Spass, was nehmen die ?

  • PeterKarl am 12.01.2019 09:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rad ausgerissen..

    wundert mich nicht bei der VW Spiezeug Qualität.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Anton K. am 12.01.2019 10:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Offene Augen

    Das passiert alles wenn man mit 30-50 km/h unterwegs ist, oder? Wenn man mit offenen Augen durch die Stadt fährt dann weiß man wie solche starken Unfälle passieren!

  • PeterKarl am 12.01.2019 09:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rad ausgerissen..

    wundert mich nicht bei der VW Spiezeug Qualität.

  • Silvestermundl am 12.01.2019 08:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lach

    Soso, Amazon und Google schickt dann eine Liste (sog. Digitalsteuererklärung) UNAUFGEFORDERT ans Finanzamt, damit diese dann einen Steuerbescheid erstellt. Na viel Spass, was nehmen die ?