94 km/h zu schnell

12. Juni 2019 11:15; Akt: 12.06.2019 11:30 Print

Raser brettert mit 144 km/h durch 50er-Zone

Polizeibeamte zeigten einen Mann (34) an, der in Wien-Liesing in einer 50er-Zone um 94 km/h zu schnell unterwegs war.

Polizisten hielten am 8. Juni einen Raser an, der auf der Altmannsdorfer Straße mit 144 statt 50 km/h unterwegs war. (Symbolfoto) (Bild: Google Maps)

Polizisten hielten am 8. Juni einen Raser an, der auf der Altmannsdorfer Straße mit 144 statt 50 km/h unterwegs war. (Symbolfoto) (Bild: Google Maps)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Vergangenen Samstag am frühen Abend führten Beamte der Polizeiinspektion Anton Baumgartner Straße Geschwindigkeitskontrollen im Bereich der Altmannsdorferstraße in Wien-Liesing durch.

Dabei stoppten die Polizisten ein Fahrzeug, das mit 144 Stundenkilometer in der betroffenen 50er-Zone unterwegs war.

Der 34-jährige Lenker musste sich einer Kontrolle unterziehen. Dabei verlief ein Alkotest negativ.

Der Mann wurde angezeigt, der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Die Bilder des Tages >>>

Die Bilder des Tages

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rfr)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • etymos am 12.06.2019 12:29 Report Diesen Beitrag melden

    mutmaßlch

    ein mann . ein fahrzeug . man vermutet vermutlich beides richtig.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • etymos am 12.06.2019 12:29 Report Diesen Beitrag melden

    mutmaßlch

    ein mann . ein fahrzeug . man vermutet vermutlich beides richtig.