Zweitverwertung

25. Januar 2019 05:45; Akt: 24.01.2019 19:30 Print

Totaler Run auf runderneuerte Leihräder!

von Walter Pohl - Rund 500 Leihräder, die von den Verleihern in Wien hinterlassen wurden, werden repariert und verkauft: Das Interesse daran ist extrem groß.

Zwei Jahre lang sorgten die Leihräder für Ärger. (Bild: zVg)

Zwei Jahre lang sorgten die Leihräder für Ärger. (Bild: zVg)

Zum Thema
Fehler gesehen?

1.109 Räder der Firmen Ofo und oBike lagern derzeit am Stellplatz der MA48, die Abschlepp- und Standkosten betragen 65 Euro pro Rad und sieben Euro täglich für die Lagerung.

Theoretisch stünden beide Firmen mit insgesamt rund 700.000 Euro in der Schuld der Gemeinde, die asiatischen Verleiher sind jedoch insolvent, das Geld daher ein Abschreibposten.

500 Stück sollen verkauft werden

Jedoch sieht die MA48 einer Wiederverwertung der runderneuerten Räder von rund 500 Stück entgegen. Sprecherin Uli Volk: „Wir werden die Räder im Frühling 2019 verwerten.

Über die Preisgestaltung hält man sich noch bedeckt, viel mehr als einen mittleren zweistelligen Eurobetrag werde man wohl nicht verlangen können. Zahllose Vereine, Firmen, karitative Organisationen und Privatpersonenhaben bereits Kaufinteresse angemeldet.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • hueher am 25.01.2019 08:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    muss mal nachdenken

    Aha......Caritas hat Interesse daran?? WARUM und wofür? Ich hätte Interesse an einem Fahrrad, bin Kleinrentner und kann kein teures Rad um 300,- kaufen..........daher sehe ich schwarz, so ein gelbes Radl noch zu bekommen ??? Trauriges soziales Wien, wenn die Gstopften sowieso alles abstauben..........

    einklappen einklappen
  • Helmut am 25.01.2019 07:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rad

    ich zahle also an Steuer über 2500,- Lagerkosten pro Rad. Danke Ma48. Winterreifen ein Jahr einlagern um 50.- in der Privatwirtschaft! Dann verschenkt sie!!!!! Ist billiger

    einklappen einklappen
  • gerhard1062 am 25.01.2019 09:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    LEIHRÄDER 

    Nicht einmal geschenkt würde ich das fahren

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Auchnemeinung am 25.01.2019 16:04 Report Diesen Beitrag melden

    Zuerst linke Geldvernichtung

    durch Inkompetenz. Jetzt soll sich der nächste linke Verein die finanziellen Radleichen unter den Nagel reissen. Ich fordere sofort den Rücktritt von V. unf L.(Rücktritt hab ich von der Rennndi gelernt)

  • Brauhaus am 25.01.2019 13:14 Report Diesen Beitrag melden

    Mein Eindruck:

    Die Stadt Wien findet mit Sicherheit immer die teuerste Methode der Schdensbegrenzung.

  • Mcgyver am 25.01.2019 09:36 Report Diesen Beitrag melden

    Radlreparatur?

    Es kann ja nicht so schwer sein, einige ältere arbeitslose(mechaniker) geringfügig bei der MA anzustellen - mach dann aus 3 defekte 1 gutes - verkaufe es günstig (denke da an ca.69euro) - kommt immer noch billiger als die ganze lagerhaltung, allerdings nur, wenn der gemeinde nicht eine kosten/nutzen rechnung berechnet, dann könnte ich mir 2neue kaufen!

    • Radler am 26.01.2019 00:56 Report Diesen Beitrag melden

      Vielleicht nach KV.Tarif normal bezahlen

      Diese Räder sind Spezialanfertigungen. Man kann keine Schraubenzieher dafür kaufen. Ältere Arbeitlose haben oft gesundheitliche Schwierigkeiten deshalb sind nur weniger belastbar.

    einklappen einklappen
  • gerhard1062 am 25.01.2019 09:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    LEIHRÄDER 

    Nicht einmal geschenkt würde ich das fahren

  • hueher am 25.01.2019 08:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    muss mal nachdenken

    Aha......Caritas hat Interesse daran?? WARUM und wofür? Ich hätte Interesse an einem Fahrrad, bin Kleinrentner und kann kein teures Rad um 300,- kaufen..........daher sehe ich schwarz, so ein gelbes Radl noch zu bekommen ??? Trauriges soziales Wien, wenn die Gstopften sowieso alles abstauben..........

    • Radler am 26.01.2019 00:58 Report Diesen Beitrag melden

      48-er Tandler

      Es gibt ein Gebrauchtwarenbörse.

    einklappen einklappen