Romantischer Antrag

12. Juli 2018 10:12; Akt: 13.07.2018 11:13 Print

Verlobung bei Helene-Fischer-Konzert

Bei Helene Fischers Mega-Show in Wien gab es nicht nur 40.000 atemlose Fans, sondern auch einen Heiratsantrag.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schlager-Queen Helene Fischer brachte gestern, Mittwoch, mit ihren Hits das Ernst-Happel-Stadion in Wien zum Beben - "heute.at" berichtete LIVE vom Konzert.

Doch besonders bejubelt wurde neben der "Atemlos"-Sängerin ein Mann, der plötzlich auf die Knie ging und seiner Liebstem vor dem Publikum einen Heiratsantrag machte.

"Ja, ich will"

Völlig überrascht, aber überglücklich antwortete die zukünftige Braut mit einem "Ja, ich will." Das Paar wurde kräftig gefeiert, dann gab’s einen Sekt zum Anstoßen. Und schließlich wurde dann ganz romantisch 135 Minuten lang Helene Fischer gelauscht. Am 11. und 12.9. holt die Sängerin in der Stadthalle ihre abgesagten Februar-Shows nach. Ob da auch so viel Liebe in der Luft liegen wird?

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.