Badesaison startet

30. April 2015 13:41; Akt: 30.04.2015 16:31 Print

Wiener Bäder führen Rauchverbot ein

Ab der heurigen Badesaison gilt in allen zehn Familienbädern der Stadt Wien ein totales Rauchverbot. Auch in den 17 Sommerbädern darf ab sofort neben Babybecken und Spielplätzen nicht mehr geraucht werden.

 (Bild: Fotolia/Heute.at-Montage)

(Bild: Fotolia/Heute.at-Montage)

Fehler gesehen?

Ab der heurigen Badesaison gilt in allen zehn Familienbädern der Stadt Wien (s. unten) ein totales Rauchverbot. Auch in den 17 Sommerbädern darf ab sofort neben Babybecken und Spielplätzen nicht mehr geraucht werden.


Die Zwei Bäder (Schönbrunnerbad und Alte Donau) haben bereits geöffnet. Ab heuer ist daher das Rauchen sowie das Verdampfen von Tabak und Flüssigkeiten (E-Zigaretten, Wasserpfeifen, ...) in den Familienbädern nicht mehr gestattet. Bis jetzt waren die Badegäste aufgefordert, nur in ausgewiesenen Bereichen zu rauchen, was laut MA 44 in der Vergangenheit jedoch nicht angenommen wurde.

Rauchverbot gilt nun auch neben Spielplätzen

In den 17 Sommerbädern der Stadt wurden die rauchfreien Bereiche ausgeweitet. Ab sofort darf man in allen geschlossenen Bereichen wie Umkleidekabinen nicht mehr rauchen. Auch in extra ausgewiesenen Kleinkinderbereichen (neben den Babybecken und Kleinkinderspielplätzen) ist Rauchen verboten.


Die zehn Familienbäder in Wien wurden bis 2001 als Kinderfreibäder geführt, in denen nur Kinder bis 15 Jahre zugelassen waren. Rauchen war kein Thema, da es den Kindern aus gesetzlichen Gründen nicht gestattet war. Mit der schrittweisen Zulassung der erwachsenen Begleitpersonen wurde jedoch bald in allen Bereichen der Bäder geraucht.

Familienbäder sind Kleinsommerbäder, deren Angebot sich hauptsächlich an Kinder richtet. Die geringe Wassertiefe schafft kindergerechtes Badevergnügen. Kinder von Jahrgang 2009 bis 2015 dürfen nur in Begleitung eines aufsichtspflichtigen Erwachsenen ins Familienbad. Kinder und Jugendliche von Jahrgang 2001 bis 2008 dürfen ohne aufsichtspflichtigen Erwachsenen ins Familienbad. Erwachsenen ohne Kinderbegleitung ist der Zutritt untersagt.

Lesen Sie weiter: Das sind die zehn Familienbäder in Wien

Wiener Familienbäder nach Bezirken


  • Telefon: +43 1 332 42 58

  • Telefon: +43 1 799 20 10

  • Telefon: +43 1 602 25 27

  • Telefon: +43 1 749 68 98

  • Telefon: +43 1 985 85 03

  • Telefon: +43 1 493 19 09

  • Telefon: +43 1 478 63 93

  • Telefon: +43 1 367 46 81

  • Telefon: +43 1 292 61 69

  • Telefon: +43 1 292 61 68

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: