(c) Isabella Abel

09. März 2019 10:30; Akt: 08.03.2019 15:01 Print

+++Exklusiv+++ Gregor Bloéb im SEX - Talk!

Diese Woche traf Adi Weiss den Schauspieler und Ehemann von Nina Proll - Gregor Bloéb! Hier exklusive Auszüge:

Gregor Bloéb & Adi Weiss (Bild: Isabella Abel)

Gregor Bloéb & Adi Weiss (Bild: Isabella Abel)

Zum Thema
Fehler gesehen?

In ADIWEISS.TV werden nicht nur Trends vorgestellt, sondern auch Menschen, Orte und Locations. So wird der Mode-Experte für die Zuseher jede Woche ein Interview mit einer bekannten Persönlichkeit an einem exklusiven Ort führen und mit den Promis über Mode und Lifestyle, aber auch über ihr Privatleben und kleine Geheimnisse talken…

Umfrage
Würden Sie einen Seitensprung verzeihen?
16 %
69 %
9 %
6 %
Insgesamt 32 Teilnehmer

Gregor Bloéb (51) der Tiroler ist ein österreichischer Theater-, Film- und Fernsehschauspieler und verheiratet (2008) mit der Schauspielerin Nina Proll, sie haben gemeinsam zwei Kinder.

Auszug aus dem Exklusiv-Interview: ADI WEISS trifft GREGOR BLOEB (Sonntag 10.März um 19:30 ATV, ADIWEISS.TV)

Adi Weiss: Wie oft hast du Sex? Bzw. Wie oft hättest du gerne?
Gregor Bloeb: "Ich hab genauso viel, wie ich möchte, jeden Tag 2-3 Mal …"
Adi Weiss: „Alleine?“
Gregor Bloeb: „Meistens mit Nina.“
Adi Weiss: Wie gut ist Nina Proll im Bett. Auf einer Skala von 1-10?
Gregor Bloeb: „Sehr gut. Sie ist eine 13 und mit mir bis 16. Mit anderen leider nur eine 1.“ (lacht) Die schaffen das nicht, weil sie ist ja ein Tier (lacht).
Adi Weiss: „Was macht sie besonders gut?“
Gregor Bloeb: „Sie kann alles loslassen und ganz auf mich eingehen.“
Adi Weiss: „Würdest du einen Seitensprung verzeihen?“
Gregor Bloeb: „Ja selbstverständlich. Das ist ja total lächerlich… Wir leben in einer total spießigen, depperten Zeit, da sind ja die 50er Jahre überhaupt nichts dagegen.“
Adi Weiss: „Ist das echter Pelz, was du da trägst?“
Gregor Bloeb: „Ich bin echter Pelzträger, ich bin kein falscher Hund. Weil Plastik die Welt ruiniert. Das ist ein Pelz von einem Bären, den mein Großvater geschossen hat und den kann ich noch immer tragen und den können meine Urenkel noch tragen.“

Was halten Sie von Pelzen?
oder
Ist Fremdgehen in Ordnung?

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(csi)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.