Neuer Tourmanager

02. April 2019 05:30; Akt: 01.04.2019 20:56 Print

Dank diesem Steirer ist Andrea übern Berg

Der Grazer Klaus Leutgeb (48) ist einer der größten Konzertveranstalter im deutschsprachigen Raum und hat ab sofort eine neue Kundin.

Immer auf Achse: Klaus Leutgeb (Foto: Leutgeb Entertainment) (Bild: zVg)

Immer auf Achse: Klaus Leutgeb (Foto: Leutgeb Entertainment) (Bild: zVg)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Grazer Klaus Leutgeb (48) ist das, was man einen "Macher" nennt. Er ist einer der größten Tourveranstalter im deutschsprachigen Raum, was dazu führt, dass sein Leben aus vielen Superlativen besteht. Dazu dominiert ein Wort: Rastlosigkeit.

"Vielleicht kommt es daher, das ich aus sehr kleinen Verhältnissen komme und mit 14 von zu Hause weg bin, dann probiert man immer, etwas zu beweisen. Aber mir macht das wahnsinnigen Spaß", lacht Leutgeb, nebenbei Schwager von DJ Ötzi. Einer seiner Lieblingsjobs ist es, gigantische Bühnen zu entwerfen: In Hofgastein verbaute er einmal 600 Tonnen. Dazu erfindet er Showkonzepte, etwa "das Heimspiel" von Andreas Gabalier in Schladming oder die Worldtour von Andrea Bocelli.

Jetzt ist der umtriebige Selfmademan Tourmanager von Schlagerkönigin Andrea Berg (53) und plant die komplette Mega-Show durch. "Ich möchte nicht der tausendste Konzertveranstalter sein, der irgendwann auf dem Zentralfriedhof liegt, ich möchte Dinge anders angehen und neu machen, auch wenn mich alle für verrückt erklären", sagt er.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.