Neue Kollektion

12. Januar 2019 12:09; Akt: 12.01.2019 12:10 Print

Einmal so sexy sein wie SNF-Sternchen Tara

Freitagabend präsentierte das ehemalige ATV-Sternchen Tara ihre neue Kleiderkollektion von "MySirena" in Wien und ließ dabei tief blicken.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schon vor einiger Zeit ist das ehemalige ATV-Sternchen Tara unter die Designerinnen gegangen.

Umfrage
Gefallen Ihnen die Kleider aus Taras Kollektion?

Mit ihren hautengen, heißen Kreationen will die 25-Jährige frischen Wind in die Modewelt bringen.
Ob knapp und hauteng oder mit hohen Beinschlitz - in der "BySirena"-Kollektion der Wienerin ist für jede Frau, die nicht mit ihren Reizen geizen möchte, etwas dabei.

Die Neo-Designerin, die auch kurze Zeit in England lebte, präsentierte Freitagabend die neuen "must-haves" für das Nachtleben im Wiener Restaurant "Abby und lockte auch so manchen prominenten Gast zum Catwalk.

"Poker mit Herz"-Botschafter Cyril Radlher und Star-Friseur Josef Winkler bestaunten die leichtbekleideten Damen und zeigten sich begeistert von so viel Auswahl.

Prominent ging es auch am Laufsteg her. "Sylvies Dessous Models"-Teilnehmerin Alina Chlebecek und Miss Kärnten 2018 Johanna Zarka zeigten sich in den sexy Outfits des SNF-Stars.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(vaf)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • derwiener am 12.01.2019 14:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    braucht genau keiner

    wäre schon interessant, warum uns diese person von diesem blatt als sexy aufgezwungen wird? und wirklich etwas geleistet hat sie in ihrem leben auch noch nichts ......

  • Er am 12.01.2019 13:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Du

    Die war früher viel schöner als jetzt. .. jetzt durch die ganzen ops schaut sie aus wie ein Unfall . Schlimm

  • Marie am 12.01.2019 13:24 Report Diesen Beitrag melden

    Okay

    Wie viele chirurgen muss man besuchen um so "sexy" zu sein?

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • mann am 14.01.2019 08:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nicht gelungen

    die kleider sind einfach total unkreativ und wirken obendrein auch noch richtig billig. ich sehe hier keine leistung. null stil sry.

  • Grantscherben am 13.01.2019 10:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hihi

    Ich erinnere mich noch genau, wie ihr im Praterdome ins Dekolleté gekotzt wurde.

  • realisthoch3 am 13.01.2019 00:13 Report Diesen Beitrag melden

    Billige Fähnchen

    Alles schon da gewesen! Billigsdorfer Prolo-Kleidchen,die mit Stardesigner-Klamotten nicht mithalten können.

  • derwiener am 12.01.2019 14:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    braucht genau keiner

    wäre schon interessant, warum uns diese person von diesem blatt als sexy aufgezwungen wird? und wirklich etwas geleistet hat sie in ihrem leben auch noch nichts ......

  • Er am 12.01.2019 13:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Du

    Die war früher viel schöner als jetzt. .. jetzt durch die ganzen ops schaut sie aus wie ein Unfall . Schlimm