Alpen-Liebe

19. August 2018 12:36; Akt: 19.08.2018 12:36 Print

Kabarettistin Monika Gruber liebt Österreicher

Die bayerische Kabarettistin hält ihr Privatleben gerne privat - im Wandertalk mit Tom Walek ließ die 47-Jährige jedoch ein wenig tiefer blicken.

Tom Walek und Monika Gruber beim Wandertalk (Bild: Hitradio Ö3)

Tom Walek und Monika Gruber beim Wandertalk (Bild: Hitradio Ö3)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Bayrische Kabarettistin Monika Gruber, die schon mit Michael Niavarani und Viktor Gernot auf Tournee war und viele Österreichische Hallen gefüllt hat, zeigte am Sonntag Ö3-Moderator Tom Walek ihre Heimat.
Sie wandern nahe des Tegernsees auf den 1.506 Meter hohen Stümpfling.

Das Herz auf der Zunge

„Ich habe zu vielen Dingen eine klare Haltung und scheue mich nicht – auch wenn‘s vielleicht nicht jedem gefällt – das kund zu tun. Und ich glaube, vielleicht erwartet man das auch ein Stück weit von jemandem wie mir, der immer das Herz auf der Zunge trägt und der eigentlich immer dafür stand oder steht, das er das sagt, was er denkt. Und außerdem bin ich 47, ich scheiß mir nix mehr.“, lacht Gruber im Wandertalk.

Facebook? Nein, danke!

Außerdem erzählt Monika Gruber, dass sie mit Social Media nicht viel anfangen kann: „Früher hat es Berufe gegeben, da haben Leute irgendwas gelernt. Die waren Schreiner, Kosmetikerin, Friseurin und heute sind‘s Blogger und Influencer – Influenza das war früher eine Krankheit – heute ist das ein Beruf!“

Gruber liebt einen Österreicher

Seltenheitswert hat es auch, dass Gruber über ihr Privatleben spricht. Zwar verrät sie nicht viel, doch Walek kann der bayerischen Kabarett-Queen doch ein paar Details entlocken.

„Wenn man mit dem falschen zusammen ist, dann ist man einsamer, als wenn man alleine ist. Das ist ein ganz schreckliches Gefühl, wenn man neben jemandem sitzt, liegt, steht und man denkt sich ‚eigentlich sollte ich da nicht sein‘. Das ist wirklich furchtbar!“

Und über ihren neuen Freund verrät sie: „Ja, es geht mir gut, er ist Österreicher und recht viel mehr sag ich auch nicht – privat ist privat, Bier ist Bier und Schnaps ist Schnaps, Dienst ist Dienst. Das eine Leben ist auf der Bühne und das andere ist mein Privatleben, aber wie gesagt – danke mir geht es gut!“


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(vaf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Huf am 19.08.2018 16:33 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Und wir Österreicher lieben Monika Gruber!!!! Bodenständig, klar, humorvoll, einfach gut!

  • Berthold J. am 19.08.2018 21:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gag

    Der Körpersprache nach ist das ohnehin der Walek, wäre ja ein cooler Gag ?!?

    einklappen einklappen
  • Guziwuzi am 19.08.2018 23:35 Report Diesen Beitrag melden

    vor lauter keuchen......

    Wandern mit Tom Walek....Setzts euch hin beim reden, vor lauter keuchen hab ich nur die Hälfte verstanden, was die Monika gesagt hat. Schade hätte mich schwer interessiert!!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Guziwuzi am 19.08.2018 23:35 Report Diesen Beitrag melden

    vor lauter keuchen......

    Wandern mit Tom Walek....Setzts euch hin beim reden, vor lauter keuchen hab ich nur die Hälfte verstanden, was die Monika gesagt hat. Schade hätte mich schwer interessiert!!

  • Berthold J. am 19.08.2018 21:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gag

    Der Körpersprache nach ist das ohnehin der Walek, wäre ja ein cooler Gag ?!?

    • Guziwuzi am 19.08.2018 23:39 Report Diesen Beitrag melden

      Mit'n Viktor Gernot

      Mit'n Viktor Gernot hätt's auch schön zaum passt!! MonoMoniMoniMoni!!!!

    einklappen einklappen
  • Huf am 19.08.2018 16:33 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Und wir Österreicher lieben Monika Gruber!!!! Bodenständig, klar, humorvoll, einfach gut!