Neues Tierchen

06. November 2018 05:00; Akt: 06.11.2018 10:56 Print

Richard Lugners Moni gibt sich als scheues Reh

Ein "Bambi" gibt es in Richard Lugners Streichelzoo zwar schon, doch nun gesellt sich ein "Rehlein" dazu. Moni (31) hält aber gar nichts von ihrer Medienpräsenz.

"Moni" und Richard Lugner (Bild: privat)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Huch, da hat sich Richard Lugner (86) wohl den Zorn seiner neuen "Flamme" Moni (31) zugezogen!

Die will nämlich gar nicht in die Öffentlichkeit, gibt sich als scheues Reh. Doch, wer sich mit dem Baumeister auf einen, zwei oder drei Kaffee getroffen hat, der muss damit rechnen, dass „Mörtl“ nicht lange wartet, seine Freude über ein neues Tierchen im Streichelzoo kund zu tun!

Moni, deren Nachnamen wir natürlich nicht verraten, war auf jeden Fall nicht erfreut, dass das gemeinsame Foto "Heute" zugespielt wurde. Die fesche Blondine kommt aus der Branche, arbeitet als Beauty-Redakteurin bei einem Magazin.

Bleibt nur so viel zu sagen: Wer mit Lugner um die Häuser zieht, der findet sich ganz sicher in den Medien wieder …

Fotos: Lugner feiert Geburtstag!
Lugner Geburtstag

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(cor)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Wolke am 06.11.2018 08:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na was?!

    An alle die wegen seines geldes raunzen. Soll er das geld mit ins grab nehmen? Er wird sicher keine 150. mir egal was er damit macht.

  • Marie am 06.11.2018 09:28 Report Diesen Beitrag melden

    GUt so

    Verstehe nicht wieso man den lugner immer so runter macht. Der Lugner ist 86 jahre alt und wacht oft neben frauen auf die zwischen 20 und 40 sind. Der weiss schon was er macht , auch wenns manchmal anders aussieht ;-) Sein leben genießt er auf jeden fall genug.

  • Metatron am 06.11.2018 14:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Komödie

    Gekaufter Aufputz wieder mal ! Jeder soll machen was er glaubt ! Ich vergönn ihm den Spaß ! Die Damen kommen auch zu was und Zufriedenheit kehrt ein *lach*

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Sucher am 07.11.2018 19:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lugner

    Aber mit 31 Jahren ist sie schon etwas reif für'n Ritschi.

  • Metatron am 06.11.2018 14:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Komödie

    Gekaufter Aufputz wieder mal ! Jeder soll machen was er glaubt ! Ich vergönn ihm den Spaß ! Die Damen kommen auch zu was und Zufriedenheit kehrt ein *lach*

  • Tim Braverman am 06.11.2018 13:23 Report Diesen Beitrag melden

    Furchtbar

    dieses alte senile Depperl mit seinen gekauften Zauken...einfach echt grausig...und cool ist der gar nicht...wenn ers wär dann würde er "genießen und dazu schweigen" und für niemanden den Hampelmann machen...

  • Max Mustermann am 06.11.2018 11:32 Report Diesen Beitrag melden

    Sooooo romantisch

    Ach Gott, muß Liebe schön sein. Wenn ich groß bin, liebe ich auch einmal. Sehe ich da etwa die Eurozeichen in den glänzenden Rehäuglein? Muß mich wohl getäuscht haben.

  • Michael Gunsam am 06.11.2018 09:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lugner

    nicht jeder ist so Mediengeil wie er, ach ja und die Kambusch