Neue Mode-Linie

30. Oktober 2018 05:30; Akt: 29.10.2018 20:26 Print

Trara um Tara

Nach ein paar Jahren in London kehrte ATV-Star Tara Tabitha (25) nun zurück in ihre Heimat Wien, im Gepäck ihre neue "bySirena"-Winterkollektion.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Sieben verschiedene Designs werden es, aber jedes davon in verschiedenen Farben. Zu kaufen wird es die Stücke im Onlineshop geben. Außerdem wird es einen Showroom geben, wo man die Kleider ansehen kann", erzählt die Blondine im Gespräch mit "Heute".

Produziert wird ihre Mode übrigens in der Ukraine – aus gutem Grund: "Mein Freund und auch Firmenpartner Maxim kommt ursprünglich aus der Ukraine. Es liegt ihm sehr am Herzen, den Menschen dort zu helfen und neue Arbeitsplätze zu schaffen. Wir sind auch regelmäßig dort und arbeiten fleißig mit", so Tara.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Gerardo am 30.10.2018 07:01 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte nicht

    Mein Gott, von dem Typ gibt es tausende!

  • Michael Gunsam am 30.10.2018 08:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tara

    den anderen Menschen zu helfen, dass ich nicht lache, das sind Billigarbeiter!!! bitte bleib in England, die Queen würd sich freuen

  • A.M. am 30.10.2018 07:33 Report Diesen Beitrag melden

    Veränderungen

    Was wurde eigentlich aus dem früheren Freund der sie grün und blau gedroschen hat ? Hoffe der hat seine gerechte Strafe bekommen ? Meine Mutter kennt ihre Mutter noch aus der Rauchfangkehrergasse und wo T.T noch beim Merkur in der Swatoschgasse gearbeitet hat . Arg wie sie sich verändert hat .

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Sonja am 30.10.2018 19:57 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    Wer ist die nochmal? Eine verlorenen Kardashian Schwester.

  • Michael Gunsam am 30.10.2018 08:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tara

    den anderen Menschen zu helfen, dass ich nicht lache, das sind Billigarbeiter!!! bitte bleib in England, die Queen würd sich freuen

  • erik am 30.10.2018 08:01 Report Diesen Beitrag melden

    Mensch verschwindet

    Wir kommen vergangenen Zeiten wieder näher so wie der Zukunft!! Massenklicker nur um IN zu sein sowie die künstliche Frau. Es wird vermehrt autonom, ferngesteuerte Nichtmenschen. Ohne Worte

  • A.M. am 30.10.2018 07:33 Report Diesen Beitrag melden

    Veränderungen

    Was wurde eigentlich aus dem früheren Freund der sie grün und blau gedroschen hat ? Hoffe der hat seine gerechte Strafe bekommen ? Meine Mutter kennt ihre Mutter noch aus der Rauchfangkehrergasse und wo T.T noch beim Merkur in der Swatoschgasse gearbeitet hat . Arg wie sie sich verändert hat .

  • Gerardo am 30.10.2018 07:01 Report Diesen Beitrag melden

    Bitte nicht

    Mein Gott, von dem Typ gibt es tausende!