"Austrophobia"

03. Oktober 2018 05:30; Akt: 02.10.2018 21:43 Print

Vitasek präsentiert sein neues Programm

Vom Junggewesensein & Älterwerden: Andreas Vitasek feiert mit seinem neuen Programm Premiere im Wiener Stadtsaal.

Andreas Vitasek mit seiner Frau Daria (Bild: Andreas Tischler)

Andreas Vitasek mit seiner Frau Daria (Bild: Andreas Tischler)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sein mittlerweile 13. Programm mit dem Namen "Austrophobia" präsentierte Andreas Vitasek Dienstagabend ausgewählten Promi-Gästen wie Mimin Konstanze Breitebner im Wiener Stadtsaal.

Die kabarettistische Auseinandersetzung mit dem Heimatbegriff un dem Fremdsein, aber auch dem Junggewesensein und dem Älterwerden sorgte für Lachkrämpfe.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(awe)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • subbaaa am 08.10.2018 12:54 Report Diesen Beitrag melden

    freu mich schon

    hoffentlich krieg' ich noch vernünftige karten

Die neuesten Leser-Kommentare

  • subbaaa am 08.10.2018 12:54 Report Diesen Beitrag melden

    freu mich schon

    hoffentlich krieg' ich noch vernünftige karten