Im Alter von 72 Jahren

12. Mai 2019 11:52; Akt: 12.05.2019 13:26 Print

"Twin Peaks"-Star Peggy Lipton ist tot

Lipton gewann einen Golden Globe, spielte in Michael Jacksons Musikvideo "Black and White" mit und war mit Quincy Jones verheiratet.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Peggy Lipton wurde am 30. August 1946 in New York geboren. Mitte der Sechziger stand sie erstmals vor der Kamera ("Verliebt in eine Hexe") und war in den folgenden Jahren vorwiegend in TV-Produktionen zu sehen. Ihren Durchbruch feierte Lipton mit der Serie "The Mod Squad" (deutscher Titel: "Twen-Police"), die ihr 1971 einen Golden Globe einbrachte.

Ihren Fans wird Peggy Lipton aber vor allem durch "Twin Peaks" in Erinnerung bleiben. Sie verkörperte dort die Diner-Besitzerin Norma Jennings und kehrte auch für das Revival (2017) von David Lynchs Kultserie in ihre angestammte Rolle zurück. Es war ihr letzter Job als Schauspielerin.

Privatleben

Privat sorgte Lipton vor allem durch ihre Liebschaften mit namhaften Musikern (Elvis Presley, Sammy Davis Jr., Paul McCartney) für Aufsehen. Von 1974 bis 1987 war sie mit Quincy Jones (der als Produzent von Michael Jackson Berühmtheit erlangte) verheiratet.

In dieser Zeit kehrte sie dem Film-Business den Rücken und war nur in einem einzigen TV-Movie ("The Return of Mod Squad", 1979) zu sehen. Der Ehe entstammen zwei Töchter, Kidada und Rashida. Beide sind als Schauspielerinnen tätig, Rashida kennt man unter anderem aus der Komödie "Trauzeuge gesucht!" mit Jason Segel und Paul Rudd.

Rashida Jones

Abschied

Am 11. Mai starb Peggy Lipton im Alter von 72 Jahren. "Wir sind untröstlich, dass unsere geliebte Mutter heute dem Krebs erlegen ist", hieß es in einem Statement der Familie (via "Bild"). "Sie hat ihre Reise friedlich mit ihren Töchtern und Nichten an ihrer Seite angetreten."

"Wir sind glücklich für jeden Moment, den wir mit ihr verbringen durften. Wir können unsere Gefühle zur Zeit nicht in Worte fassen, aber wir sagen: Peggy war, ist und wird immer unser Lichtstrahl sein, in dieser Welt und darüber hinaus. Sie wird immer ein Teil von uns sein."

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lfd)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.