Heißes Interview

11. Januar 2019 10:31; Akt: 11.01.2019 18:00 Print

Ashley Graham: "Ich war mit halb New York im Bett"

Bis 21 ließ Cruvy-Model Ashley Graham die Sau raus - mit fast jedem Mann, den New York zu bieten hat. Trotzdem führt sie jetzt eine glückliche Ehe.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken – zumindest bei Model Ashley Graham (31).

"Es gibt nichts, was ich nicht getan hab!"
Mit dem Sex fing Ashley früh an -– zu früh, wenn man sie fragt. Sie wurde mit zwölf als Model entdeckt, mit 16 zog sie aus und mit 21 hatte sie mit halb New York geschlafen. "Es gibt nichts, was ich nicht getan hab!", verriet Ashley "Elle" in einem Interview, das einen halben Tag lang dauerte.

Kein Sex vor der Ehe
Der richtige Mann änderte dann alles. Die Christin Ashley lernte Justin Ervin mit 21 in der Kirche kennen. Bis zur Hochzeit hatten die beiden keinen Verkehr. Das hätte ihnen geholfen, sich besser kennenzulernen.

Ashley verrät ihr Geheimnis einer glücklichen Ehe
Danach gab es allerdings kein Halten mehr - und daran hat sich auch nach neun Jahren Ehe nichts geändert. Der horizontale Mambo ist laut Ashley das Geheimnis für das Funktionieren ihrer Ehe.

"Hab die ganze Zeit Sex. Auch wenn dir grad nicht danach ist, hab einfach Sex. Ich habe herausgefunden, dass wir einander anschnauzen, wenn wir keinen Sex hatten. Dann tun wir es und wir kleben wieder aufeinander. Wir sagen einfach 'Oh, lass uns Sex haben' und dann sind wir wieder super drauf."

So erfolgreich ihr Privatleben ist, so gut geht es Ashley Graham auch beruflich. 2016 war sie das erste Curvy-Model auf der Titelseite der "Sport Illustrated"-Bikiniausgabe, 2017 war sie das erste Curvy-Model, das für Michael Kors auf der New York Fashion Week lief.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lam)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mike am 11.01.2019 22:46 Report Diesen Beitrag melden

    Schaut nicht auf ihre Gesundheit

    Verwunderlich das die Frau kein hiv hat in New York soll ja die hiv rate sehr hoch sein

    einklappen einklappen
  • Mike am 11.01.2019 20:19 Report Diesen Beitrag melden

    Wahnsinns Frau!

    Beneide den Gatten um seine täglichen Ausritte, wobei mit dem New Yorker Nudelfriedhof müsste ich auch nicht unbedingt verheiratet sein.

  • Sabrina am 11.01.2019 22:49 Report Diesen Beitrag melden

    mit halb New York im Bett

    also ob das so gesund und lecker ist ? Finde ich abstoßend und wiederlich, a bisserl a Diät wäre auch ned schlecht !

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Erschreckter am 12.01.2019 09:43 Report Diesen Beitrag melden

    Schockiert

    Schade. Fand sie recht attraktiv, aber das ist ziemlich abstoßend. Aber auch bezeichnend, man sollte definitiv nicht zu früh Model werden.

  • Sabrina am 11.01.2019 22:49 Report Diesen Beitrag melden

    mit halb New York im Bett

    also ob das so gesund und lecker ist ? Finde ich abstoßend und wiederlich, a bisserl a Diät wäre auch ned schlecht !

  • Mike am 11.01.2019 22:46 Report Diesen Beitrag melden

    Schaut nicht auf ihre Gesundheit

    Verwunderlich das die Frau kein hiv hat in New York soll ja die hiv rate sehr hoch sein

    • Sucher am 13.01.2019 20:23 Report Diesen Beitrag melden

      Alles

      Man weiß ja nichts genaues ,und die Medien bringen auch nicht alles.

    einklappen einklappen
  • Sepp am 11.01.2019 20:29 Report Diesen Beitrag melden

    Sexy

    Zugegeben Mollig aber durchaus sexy....leider hat sie mich nicht gefragt.....

  • Mike am 11.01.2019 20:19 Report Diesen Beitrag melden

    Wahnsinns Frau!

    Beneide den Gatten um seine täglichen Ausritte, wobei mit dem New Yorker Nudelfriedhof müsste ich auch nicht unbedingt verheiratet sein.