Chancen verspielt

29. Mai 2015 10:04; Akt: 29.05.2015 10:25 Print

Ben Affleck & Jennifer Garner: Scheidung?

Bei diesen beiden soll es momentan eine mächtige Krise geben. Ben Affleck (42) und Jennifer Garner (43) sollen sich angeblich scheiden lassen. Das Schauspieler-Paar, das zusammen die drei Kinder Violet, Seraphina und Samuel hat, soll nach zehn Jahren Ehe überlegen, sich zu trennen. Und die Gründe waren schon öfters ein Problem.

Fehler gesehen?

Es ist schon länger bekannt, dass Affleck ein Problem mit Spielsucht hat. Dieses Thema soll schon oft der Grund für Streit in der Ehe mit Garner gewesen sein. Vor kurzem wurde der Schauspieler nun wieder dabei erwischt wie er viel Geld beim Pokern verspielt hat.

Ein Insider sagte gegenüber der US-Webseite "RadarOnline.com": "Jennifer bereitet sich eigentlich schon länger auf diese Scheidung vor. Sie geht zum Therapeuten und lernt, wie man damit klarkommt und wie man mit den Kindern nach der Trennung umgeht. Sie wird das Sorgerecht übernehmen."

Das Paar, das eigentlich am 29. Juni seinen zehnten Hochzeitstag feiert, wurde seit einem Monat nicht mehr zusammen in der Öffentlichkeit gesichtet. Der Schauspieler wurde sogar ohne seinen Ehering in Kanada gesehen, während seine Frau ihren 43. Geburtstag ohne ihn mit ihren Freunden feierte, die offenbar ohnehin wenig von dem 'Gone Girl'-Darsteller halten.

Der Insider verriet weiter: "Wenn Ben und Jennifer ein Problem haben, dann sehen sie einfach darüber hinweg bis sie Zeit für sich haben. Jennifer hat enge Freunde, die denken, dass sie überhaupt nicht zusammenpassen, obwohl er es liebt, für seine Kinder ein Vater zu sein."

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: