Jed Allan

11. März 2019 09:00; Akt: 11.03.2019 10:28 Print

Nächster "Beverly Hills 90210"-Star gestorben

Eine Woche nach Luke Perry ist ein weiterer Schauspieler der beliebten Serie gestorben.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Jed Allan, der in der 90er-Serie Rush Sanders, den Vater von Steve Sanders (Ian Ziering) spielte, ist am Wochenende im Kreis der Familie im Alter von 84 Jahren friedlich eingeschlafen.

Ziering postete ein Foto von sich mit seinem Serien-Dad auf Instagram und schrieb dazu: "Ich hatte das Vergnügen mit Jed Allan von 94 bis 99 zusammenzuarbeiten".

Bekannte Soap-Darsteller
In den USA war Allan neben seiner Arbeit für "Beverly Hills 90210" auch für andere Serien bekannt. So spielte er in über 1.000 Episoden der Soap Opera "Santa Barbara" mit.

Am 4. März starb Luke Perry, ebenfalls Mitglied des "90210"-Casts an den Folgen eines Schlaganfalls.

VIP-Bild des Tages
VIP-Bild des Tages 2019

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: