Pomeranian verstorben

23. Januar 2019 10:26; Akt: 23.01.2019 10:26 Print

Das waren die süßesten Momente von Hund Boo

Boo, der süßeste Hund der Welt, ist am vergangenen Wochenende im Alter von zwölf Jahren verstorben. Die kleine Fellnase hatte über 16 Millionen Fans.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Hunde-Freunde trauern um Pomeranian Boo, den süßesten Hund der Welt - "Heute.at" berichtete.

Umfrage
Sind Sie ein Hundefreund?
80 %
14 %
3 %
3 %
Insgesamt 292 Teilnehmer

Der herzige Vierbeiner starb am 18. Jänner im Alter von zwölf Jahren, wie sein Besitzer mit emotionalen Zeilen auf Instagram bestätigt.

"Mit tiefster Trauer wollte ich euch mitteilen, dass Boo heute früh im Schlaf verstorben ist. [...] Unsere Familie ist untröstlich, aber wir finden Trost darin, zu wissen, dass er keine Schmerzen mehr erleiden muss", heißt es auf Instagram.

Den Titel "süßester Hund der Welt" hatte ihm seine Familie zwar selbst verliehen, doch zahlreiche Anhänger sind derselben Meinung.

Tierischer Hype

Allein auf Facebook verfolgten über 16 Millionen Menschen, was die putzige Fellnase so trieb. Aber warum löste gerade Boo so einen tierischen Hype aus?

Im Video oben sehen Sie die schönsten Momente des süßesten Hundes der Welt!

VIP-Bild des Tages 2019

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.