Auf Instagram

07. November 2018 13:43; Akt: 08.11.2018 11:23 Print

Carmen Geiss blamiert sich mit Photoshop-Fail

Auf ihren Bikini-Bildern hat nicht nur die Blondine Kurven, sondern auch das Geländer. Im Netz sorgt die schlechte Photoshop-Retusche für Spott und Häme.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Man lügt ja bekanntlich, bis sich die Balken biegen. Millionärsgattin Carmen Geiss photohoppt sich offenbar die Bikini-Figur zurecht, bis sich das Meer krümmt und die Geländer Kurven bekommen.

Umfrage
Nutzen Sie Instagram?

Die 53-Jährige teilte auf Instagram stolz Bikini-Fotos von den Malediven, nur um belustigte Reaktionen zu ernten. Denn Bei der Taille scheint nachgeholfen worden zu sein: Die Horizontlinie biegt sich merklich nach unten, das Geländer neben Geiss weist ebenfalls eine auffällige Delle auf.

Lustige Reaktionen

In den Kommentaren wird darauf hingewisen, dass es sich um ein Werk von "Photoshop Philipp" handeln könnte, einer Fantasiefigur aus Jan Böhmermanns Late-Night-Show "Neo Magazin Royale".

Ein anderer User schreibt: "Es wäre gut Photoshop so zu nutzen, dass man nicht auf den ersten Blick merkt, dass getrickst wurde. Denn das ist stümperhaft..."


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nadja am 07.11.2018 19:39 Report Diesen Beitrag melden

    Zahlendreher!

    Zitat: "Die 35-Jährige teilte auf Instagram stolz Bikini-Fotos .."

    einklappen einklappen
  • alkd am 08.11.2018 07:13 Report Diesen Beitrag melden

    Falsches Alter

    Die ist 53, nicht 35 ;)

    einklappen einklappen
  • Anti Links am 12.11.2018 15:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Alte hat leicht lachen

    In ihrem Alter wäre mir die Selbstvernichtungspolitik der 2 Massenimporteure wenigstens auch schon wurscht.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Anti Links am 12.11.2018 15:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Die Alte hat leicht lachen

    In ihrem Alter wäre mir die Selbstvernichtungspolitik der 2 Massenimporteure wenigstens auch schon wurscht.

  • alkd am 08.11.2018 07:13 Report Diesen Beitrag melden

    Falsches Alter

    Die ist 53, nicht 35 ;)

    • also ich seh am 09.11.2018 11:00 Report Diesen Beitrag melden

      nur diesen text:

      "Die 53-Jährige teilte auf Instagram stolz Bikini-Fotos von den Malediven" - da steht nix von 35, oder wurde das mittlerweilen berichtigt ? trotzdem interessiert mich diese familie weniger als ein ungefallenes reissackerl in china. denke da bin ich nicht alleine.

    einklappen einklappen
  • Nadja am 07.11.2018 19:39 Report Diesen Beitrag melden

    Zahlendreher!

    Zitat: "Die 35-Jährige teilte auf Instagram stolz Bikini-Fotos .."

    • Eva Wagner am 08.11.2018 03:44 Report Diesen Beitrag melden

      Carmen Geiss

      Sie will eben, dass das Meer auch schlanker wird.......

    einklappen einklappen