Sidos Ehefrau

05. Januar 2019 10:55; Akt: 05.01.2019 10:56 Print

Chirurg sieht bei Würdig "Schlauchbootlippen"

Charlotte Würdig postete ein Aufsehen erregendes Foto auf Instagram - nun meldet sich dazu ein Schönheitschirurg zu Wort.

Credit: Glomex

Zum Thema
Fehler gesehen?

Moderatorin Charlotte Würdig sorgte vergangene Woche für Aufsehen, als sie vor einigen Tagen ein Foto (siehe Video) von sich auf Instagram stellte. Eigentlich wollte die Zweifach-Mama nur ein Beautyprodukt bewerben, doch ihre Follower gingen stattdessen verbal auf das stark verändert wirkende Gesicht der Blondine los.

War Charlotte Würdig beim Beauty-Doc?

Sofort machten Gerüchte die Runde, die Frau von Rapper Sido habe sich unters Messer gelegt. Nun äußerte sich der Düsseldorfer Schönheitschirurg Dr. Axel Neuroth dazu.

Der Mediziner schaute sich das Gesicht der 40-Jährigen auf dem Bild genauer an und erkennt in der Tat einige Gesichtszüge, die für einen Beauty-Eingriff sprechen könnten.

"Das Gesicht von Charlotte Würdig wirkt leblos, sie hat wenig Ausstrahlung", stellt der Experte im Interview mit 'Bild' fest. "Ich kenne so einen Gesichtsausdruck von Menschen nach einer Botox-Behandlung oder nach einem klassischen Lifting."

"Ihre Lippen haben einen Schlauchbootcharakter"

Auch der Vergleich mit einem Foto der Moderatorin aus dem Jahr 2012 zeige laut dem Chirurgen, dass Veränderungen erkennbar seien.

So sagt er: "Ihre Lippen wirken jetzt voller, haben einen Schlauchbootcharakter. Für mich ist es immer auffällig, wenn Lippen zu gleichmäßig sind."

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Insider am 05.01.2019 11:02 Report Diesen Beitrag melden

    Nervengift Botulinumtoxin

    Warum tun sich schöne Frauen so etwas an? Es wird mir ewig ein Rätsel bleiben.

    einklappen einklappen
  • Tina am 05.01.2019 13:38 Report Diesen Beitrag melden

    Playboy war der Auslöser

    Das ist ihrer nicht Würdig, sie (war) ist so eine schöne Frau. Ein Gift im Körper oder gar eine Op nur wegen der Schönheit bringt auch Schmerzen mit sich, oft Jahrelang. Darüber sprechen sie aber nicht, hauptsache Schön. Lässt euch nicht in diesen Konsum-Produkt-Wahnsinn treiben.

  • Sania am 05.01.2019 19:03 Report Diesen Beitrag melden

    Eindeutig!

    Bei diesem Ergebnis braucht man keine Meinung eines Schönheitschirurgen zur Bestätigung. Das sieht ein Blinder mit Krückstock!!!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Paul Paulsen am 07.01.2019 10:48 Report Diesen Beitrag melden

    Zombies

    Plstikbrüste hat sie ja schon viele Jahre und jetzt wird eben das Gesicht auch noch verschlimmbessert. All diese silikonierten, aufgespritzten, abgesaugten und gestraftten leute sollten ihr Geld lieber in einen Psychologen investieren, - das wäre a la long gesehen günstiger, gesünder, würde mehr bringen und diese Leute würden nicht wie Zombies aussehen.

  • Faustus Jermains am 06.01.2019 11:45 Report Diesen Beitrag melden

    Falsches Selbstbildnis

    Sie war so eine hübsche Frau als sie früher im Hoodie diese Heimwerkersendung moderiert hat . Ich hätte sie damals vom Fleck weg geheiratet . Was ist nur aus der einstmals hübschen Frau geworden ? Wer sagt Frauen , das es gut ist , so auszusehen wie Frau Würdig jetzt ? Was hat sich Frau Würdig dabei gedacht , als sie das machen hat lassen ?

  • Sania am 05.01.2019 19:03 Report Diesen Beitrag melden

    Eindeutig!

    Bei diesem Ergebnis braucht man keine Meinung eines Schönheitschirurgen zur Bestätigung. Das sieht ein Blinder mit Krückstock!!!

  • Tina am 05.01.2019 13:38 Report Diesen Beitrag melden

    Playboy war der Auslöser

    Das ist ihrer nicht Würdig, sie (war) ist so eine schöne Frau. Ein Gift im Körper oder gar eine Op nur wegen der Schönheit bringt auch Schmerzen mit sich, oft Jahrelang. Darüber sprechen sie aber nicht, hauptsache Schön. Lässt euch nicht in diesen Konsum-Produkt-Wahnsinn treiben.

  • Insider am 05.01.2019 11:02 Report Diesen Beitrag melden

    Nervengift Botulinumtoxin

    Warum tun sich schöne Frauen so etwas an? Es wird mir ewig ein Rätsel bleiben.

    • Claudia82 am 05.01.2019 12:17 Report Diesen Beitrag melden

      Genau richtig

      Ganz deiner Meinung....und wenn sie das schon machen "müssen",dann sollens dazu stehen....

    • S.Oliver am 05.01.2019 12:41 Report Diesen Beitrag melden

      Nicht so schwer zu erraten

      Ganz einfach weil Frauen von klein auf nur auf ihr Äußeres reduziert werden.Beste Gehirnwäsche der letzten Jahre sind Hirnlos Sendungen wie Gernanys Next Top Model. Da wird ausgesiebt wie bei einer Hundeschau. Die weiter vorne Platzierten oder auch Siegerinnen sind der Pool, aus dem sich reiche, meist alte Männer ihren Frauen Nachschub fischen ohne lange suchen zu müssen.Im besten Fall landen die Teilnehmerinen die lange genug in der Sendung bleiben um einen gewissen Mindestbekanntheitsgrad zu erreichen, in irgendwelchen Trash Shows. Das sind leider die Vorbilder unzähliger junger Mädchen.

    einklappen einklappen