5 Wochen nach der Trauung

03. November 2018 11:27; Akt: 03.11.2018 11:37 Print

Gwyneth Paltrow zeigt nun endlich ihr Hochzeitskleid

In einer sehr privaten Zeremonie trauten sich die Schauspielerin und ihr Partner Brad Falchuk Ende September.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die 46-Jährige trat am 29. September mit ihrem Liebsten vor den Altar. Da die Zeremonie jedoch sehr privat gehalten wurde, sind bis heute nur wenige Details ihres großen Tages an die Öffentlichkeit gedrungen. Mittlerweile haben die frisch Angetrauten zumindest ihre Eheringe präsentiert.

Jetzt wurde auch das Geheimnis um das Brautkleid endlich gelüftet. Auf ihrem Instagram-Profil ließ Gwyneth ihre Fans erstmals an ihrem besonderen Tag teilhaben.

Während ihr Schatz Brad Falchuk in einem eleganten grauen Zweiteiler mit schwarzer Ansteckblume den Bund der Ehe einging, strahlte seine Braut in einem kurzärmligen und bodenlangen Kleid aus Spitze. Ihre langen Haarsträhnen ließ sie dazu einfach lässig herunterhängen und ihren Kopf schmückte ein schneeweißer Schleier.

Auf dem Hochzeitsfoto ist auch die natürliche Location der Trauung zu sehen: Gwyneths eigener Garten. Durch die Überdachung der Sitzplätze schien an diesem Tag auch die Sonne und strahlte mit dem Paar um die Wette. Als sie später von ihren Gästen zum ersten Mal als Ehemann und Ehefrau empfangen wurden, zeigten sich die Blondine und der Produzent überglücklich.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf/bang)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Kira Weber am 04.11.2018 21:23 Report Diesen Beitrag melden

    Na endlich

    ich hatte wirklich schon schlaflose Nächte, weil ich nirgendwo diese lebenswichtige Information erhalten habe.

  • Tim Braverman am 04.11.2018 15:34 Report Diesen Beitrag melden

    jaaaa

    endlich !!! so lange haben wir gewartet...ein Wahnsinn....

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Kira Weber am 04.11.2018 21:23 Report Diesen Beitrag melden

    Na endlich

    ich hatte wirklich schon schlaflose Nächte, weil ich nirgendwo diese lebenswichtige Information erhalten habe.

  • Tim Braverman am 04.11.2018 15:34 Report Diesen Beitrag melden

    jaaaa

    endlich !!! so lange haben wir gewartet...ein Wahnsinn....