Abgesagt

17. Juni 2019 13:16; Akt: 17.06.2019 13:17 Print

Die Queen kommt nicht zur Taufe von Archie

Im Juli soll der erste Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan getauft werden. Die Queen wird jedoch nicht dabei sein.

Bildstrecke im Grossformat »
Wenn sich anstelle des Herzens nicht ein schwarzes Loch in deiner Brust befindet, wirst du jetzt um ein geseufztes "Awww!" nicht herumkommen. Der sechs Wochen alte Archie greift nach dem Finger von Papa Harry. Das Bild zeigt uns aber noch mehr als die Äuglein des Kleinen - auf den folgenden Slides analysieren wir die Details. Die Haarpracht von Baby Archie ist weniger üppig als nach den ersten Fotos, auf denen er noch ein Mützchen trug, spekuliert. Aber ein kleiner Hauptflaum ist durchaus zu erkennen. Die Haarfarbe hingegen bleibt weiterhin ein Geheimnis, da das Bild in Sepiatönen (so artsy!) gehalten ist. Vergleicht man aber Archies Härchen mit den Armhaaren von Harry, scheinen sie denselben Ton vorzuweisen - also ist Archie aktuell sehr wahrscheinlich rotblond. An seiner rechten Hand hat Archie mindestens vier Finger. Gut zu wissen. Wahrscheinlich versteckt sich hinter Prinz Harrys Mittelfinger sogar noch ein Babydaumen. Archies Lieblingstier ist ein Pinguin? Oder seine Eltern wollen, dass das sein Lieblingstier wird, weshalb sie ihm einen Strampler mit entsprechendem Motiv angezogen haben. Oder es ist Zufall. Aber wahrscheinlich soll es sein Lieblingstier werden. Vielleicht. Erst sechs Wochen alt, aber der Blick in die Kamera sitzt bereits: Archie trainiert schon jetzt für die Armee von Palast- und Presse-Fotografen sowie Paparazzi, die ihn sein ganzes Leben begleiten (und/oder verfolgen) werden. Papa Harry trägt brav seinen Ehering. Wäre ja auch ein Skandal gewesen, wenn er das Geschmeide bei diesem wichtigen Fototermin in der Schublade vergessen hätte. Mehr ist auf diesem Foto des kleinen Archie Mountbatten-Windsor nicht zu entdecken (außer Harrys Handgelenkschmuck, der ist jetzt aber nicht so breaking), darum präsentieren wir es jetzt nochmals in seiner ganzen Pracht.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwei Monate nach der Geburt am 6. Mai wird Archie Harrison Mountbatten-Windsor kommenden Monat in die Church of England eingeführt.

Gemäß Roya Nikkhah, Royal-Korrespondentin von "The Sunday Times", wird der jüngste Royal-Spross im Juli in der St. George's Chapel auf Schloss Windsor getauft. In der Kapelle gaben sich nicht nur seine Eltern vergangenes Jahr das Jawort, auch sein Papa Harry hat dort 1984 schon seine Taufe erhalten.

Sie hat anderweitige Verpflichtungen

Archies Ur-Großmutter, Queen Elizabeth, wird laut dem "Express" aber nicht an seinem großen Tag anwesend sein. Angeblich habe die 93-Jährige bereits anderweitige Verpflichtungen und kann daher nicht am Gottesdienst teilnehmen.

Dafür wird Oma Doria Ragland aus Kalifornien anreisen, um der Taufe beizuwohnen – ebenso unter den Gästen werden Prinz William (36) und Herzogin Kate (37) sowie Prinz Charles (70) mit Herzogin Camilla (71) sein.

Wer wird der Taufpate von Baby Archie?

Über die Taufpaten wird bereits heiß spekuliert. Ein Anwärter ist Harrys Freund Mark Dyers. Harry ist von dessen Sohn Jasper bereits Taufpate, somit wird erwartet, dass Dyer die gegenseitige Ehre gebührt. Zu den Taufpatinnen soll Herzogin Meghans (37) langjährige Freundin Jessica Mulroney (39) zählen.

20 Fakten über Queen Elizabeth II.

20 Fakten über Queen Elizabeth II.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(LM/20 Minuten)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • realoi am 17.06.2019 14:44 Report Diesen Beitrag melden

    Royale Taufe

    Ich bin erschüttert!°°!!°

  • Desert Eagle am 17.06.2019 19:56 Report Diesen Beitrag melden

    Klein Archibald

    wird es mit Fassung tragen.

  • Maverick am 17.06.2019 16:17 Report Diesen Beitrag melden

    Na bumm

    Ein royaler Megaskandal. Also in meiner Familie gäbe es das nicht.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • FraGeh am 18.06.2019 09:34 Report Diesen Beitrag melden

    Urgroßmutter

    Tolle Urgroßmutter, die andere, wichtigere Verpflichtungen hat, als die Taufe ihrer Urenkel. Sollte eigentlich froh sein, dass sie das noch erlebt.

  • Pr. am 18.06.2019 06:41 Report Diesen Beitrag melden

    P.

    Recht hat sie, ich würde an ihrer Stelle da auch nicht teilnehmen! Wäre schon nicht auf die Hochzeit gegangen!

  • Desert Eagle am 17.06.2019 19:56 Report Diesen Beitrag melden

    Klein Archibald

    wird es mit Fassung tragen.

  • Maverick am 17.06.2019 16:17 Report Diesen Beitrag melden

    Na bumm

    Ein royaler Megaskandal. Also in meiner Familie gäbe es das nicht.

    • Desert Eagle am 18.06.2019 11:13 Report Diesen Beitrag melden

      In meiner auch nicht.

      Meine Kinder sind nicht getauft.

    einklappen einklappen
  • realoi am 17.06.2019 14:44 Report Diesen Beitrag melden

    Royale Taufe

    Ich bin erschüttert!°°!!°