"Dinge passieren..."

17. August 2018 09:22; Akt: 17.08.2018 09:22 Print

Heidi Klum schließt Babys mit Tom Kaulitz nicht aus

Supermodel Heidi Klum (45) hat zwar schon vier Kinder, kann sich aber auch mit ihrem neuen Freund Tom Kaulitz Nachwuchs vorstellen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Werden Heidi Klum und Tom Kaulitz (28) etwa bald Eltern eines gemeinsamen Kindes?

Umfrage
Finden Sie, dass Heidi Klum und Tom Kaulitz gut zusammen passen?
40 %
15 %
45 %
Insgesamt 2323 Teilnehmer

Schon seit knapp fünf Monaten turteln das Supermodel und der Tokio Hotel-Gitarrist, was das Zeug hält.

"Ich weiß nicht, was noch passieren wird"

So lernte der deutsche Musiker sogar schon die vier Kinder seiner Liebsten kennen – und gehört inzwischen voll und ganz zur Familie.

Aber folgt da auch noch Nachwuchs? Heidi schließt es nicht aus: "Man weiß nie, was im Leben noch so passiert, oder? Dinge passieren... Ich weiß nicht, was noch passieren wird", erklärte die 45-jährige Blondine gegenüber "extra".

Heidi über Altersunterschied

Erst vor einem Monaten äußerte sich die 45-Jährige über den Altersunterschied zu Tom und erklärte in einem Interview mit dem Magazin "InStyle", wie sie mit dem Altern umgeht - "heute.at berichtete".

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Heavy Petting in Cannes

Mehr zu dem Thema

Heidi und Tom voll verliebt am Empire State Building

So viel Spaß haben Heidi Klum und ihr Tom im Bett

Heidi Klum stellt Tom Kaulitz ihren Eltern vor

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Rikky K. am 17.08.2018 11:51 Report Diesen Beitrag melden

    Klum

    Die soll sich lieber um die vorhandenen Kinder kümmern,statt ein nächstes in die Welt setzen. Ihre Kids wachsen mehr bei Omi,Opi und Nannys auf,als bei der Klum selber. Hauptsache für "Mama" und ihre Liebschaften passt es. WIDERLICH diese Frau.

  • Baldi am 17.08.2018 10:05 Report Diesen Beitrag melden

    Uninteressant

    Interessiert mich genausoviel , wie wenn in China a Radl umgfalln ist.

  • stutzl am 17.08.2018 10:36 Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich

    Nicht schon wider die zwei,Warum?

Die neuesten Leser-Kommentare

  • MICHAEL GUNSAM am 17.08.2018 23:29 Report Diesen Beitrag melden

    Klum Bum Bum

    Ja die macht ja auch noch mit 90 Jahre Kinder, sie ist einfach perfekt, einfach nur Mediengeil und ihr Leute da draussen, macht sowas aus Menschen!!!!!

  • omama am 17.08.2018 21:57 Report Diesen Beitrag melden

    jung frei

    sie schliesst nicht aus. das läuft dann so wie bei briatore.... der bursche geniesst jetzt die zeit mit ihr so lange es spass macht, aber auf family macht er sicher nicht auf dauer. warum auch? forever freedom ;)

  • Max Mustermann am 17.08.2018 13:00 Report Diesen Beitrag melden

    Unverantwortlich

    Wenn Mami den ersten Rollator fährt, fängt das Kleine mit der Schule an.

  • Rikky K. am 17.08.2018 11:51 Report Diesen Beitrag melden

    Klum

    Die soll sich lieber um die vorhandenen Kinder kümmern,statt ein nächstes in die Welt setzen. Ihre Kids wachsen mehr bei Omi,Opi und Nannys auf,als bei der Klum selber. Hauptsache für "Mama" und ihre Liebschaften passt es. WIDERLICH diese Frau.

  • stutzl am 17.08.2018 10:36 Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich

    Nicht schon wider die zwei,Warum?