Traurige Diagnose

14. Juni 2019 10:24; Akt: 14.06.2019 10:58 Print

Jenny Frankhauser leidet an einem Lipödem

Die "Dschungelkönigin" von 2018 teilte ihr gesundheitliches Leid am Donnerstag mit ihren Fans in den sozialen Medien.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Monatelang trainierte ich täglich, bis mir langsam die Motivation ausging. Warum? Ich hatte nicht nur das Gefühl, dass sich an meinen Beinen überhaupt nichts tut, nein, es wurde sogar irgendwie schlimmer...", schreibt die 26-Jährige.

Der Grund dafür ist ein sogenanntes Lipödem. Frankhauser wollte sich eigentlich nur "meine Besenreiser entfernen lassen", stattdessen gab es die schreckliche Diagnose.

Und dagegen gibt es kaum geeignete Heilmittel: "Sport und Eiweißreiche Ernährung machen es noch schlimmer? Eine unheilbare Krankheit, die nur schlimmer wird? Die Lösung? Lebenslang Kompressionsstrümpfe und Lymphdrainage, oder doch eine OP und hilft das überhaupt? Ich bin so ratlos...".

Viele ihrer Fans leiden in den Kommentaren mit dem TV-Star und sprechen ihr in den schweren Zeiten nun Mut zu.

Eine genaue, medizinische Definition der Krankheit Lipödem findet ihr auf Netdoktor. at.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Quaxi am 14.06.2019 11:19 Report Diesen Beitrag melden

    naja

    Es leiden weltweit zig Frauen unwissend an Lipödem, vielleicht solltet ihr allgemein nicht durch irgendwelche Z-Promis Aufklärungsarbeit leisten. In Österreich gibt es diesbezüglich leider viel zu wenig Spezialisten, die OP's sind schweineteuer und als geheilt gilt man danach meist auch nicht.

  • Na am 14.06.2019 12:38 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht heilbar

    Ich hab das auch, es ist noch nicht so ausgeprägt, aber das kommt noch hieß es. Super Aussichten... Ich kann mich an den Beinen nicht massieren lassen, das tut mir einfach nur weh. Diese op soll Linderung verschaffen, aber auch nicht auf Dauer und leisten muss man sich die auch können - ich kanns nicht.

  • Josef am 16.06.2019 09:46 Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Beine

    Es wird ja wohl nicht jeder auf Spinnenbeine stehen,dem richtigen Mann wird das gefallen,oder man ist mit Medien oder sich selber verheiratet.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Josef am 16.06.2019 09:46 Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Beine

    Es wird ja wohl nicht jeder auf Spinnenbeine stehen,dem richtigen Mann wird das gefallen,oder man ist mit Medien oder sich selber verheiratet.

  • Na am 14.06.2019 12:38 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht heilbar

    Ich hab das auch, es ist noch nicht so ausgeprägt, aber das kommt noch hieß es. Super Aussichten... Ich kann mich an den Beinen nicht massieren lassen, das tut mir einfach nur weh. Diese op soll Linderung verschaffen, aber auch nicht auf Dauer und leisten muss man sich die auch können - ich kanns nicht.

  • Quaxi am 14.06.2019 11:19 Report Diesen Beitrag melden

    naja

    Es leiden weltweit zig Frauen unwissend an Lipödem, vielleicht solltet ihr allgemein nicht durch irgendwelche Z-Promis Aufklärungsarbeit leisten. In Österreich gibt es diesbezüglich leider viel zu wenig Spezialisten, die OP's sind schweineteuer und als geheilt gilt man danach meist auch nicht.