"Pleite aber sexy"

04. März 2019 15:54; Akt: 04.03.2019 16:01 Print

Jens Büchners Sohn singt den Hit des toten Vaters

Herzzereißend: Tritt Diego Armani etwa in die Fußstapfen seines Vaters Jens Büchner (✝49)? Den Text von Papas Songs hat der Kleine jedenfalls schon drauf.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach dem Tod des beliebten Ballermann-Sängers Jens Büchner war seine Fanszene zutiefst schockiert. Büchner, der 2011 als Auswanderer in der Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" bekannt wurde, ist Mitte November 2018 an Lungenkrebs gestorben.

Bis zu seinem letzten Atemzug wachte die 41-jährige Ehefrau Daniela Büchner am Krankenbett ihres sterbenden Mannes. Kurz vor seinem Tod verabschiedete sich Jens Büchner noch mit rührenden Worten von jener Frau, mit der er fünf leibliche und drei Adoptivkinder hat. "Jens’ letzte Worte an mich waren, dass er mich liebt und glücklich war."

Wochen nach dem Tod des Stars hat sich seine Familie einigermaßen gefangen. Ganz stolz hält nun Daniela Büchner die Gesangseinlage des gemeinsamen Söhnchens fest und postet einen süßen Clip in ihrer Instagram-Story. Darin beweist Diego seine Textsicherheit, könnte mit seiner Mini-Sonnenbrille kaum cooler aussehen und schmettert Jens' Kulthit "Pleite aber sexy".

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(rfi)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Realität am 05.03.2019 04:54 Report Diesen Beitrag melden

    Wundert mich nicht,

    seine Mutter braucht Geld - egal woher es kommt. Bei denen wurden die Kinder zum arbeiten gebraucht.

  • Joseph am 04.03.2019 16:57 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Andere Kinder singen auch - verschont uns mit dem Ungustl; der alles andere, als ein Star ist

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Realität am 05.03.2019 04:54 Report Diesen Beitrag melden

    Wundert mich nicht,

    seine Mutter braucht Geld - egal woher es kommt. Bei denen wurden die Kinder zum arbeiten gebraucht.

  • Joseph am 04.03.2019 16:57 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Andere Kinder singen auch - verschont uns mit dem Ungustl; der alles andere, als ein Star ist