Sorge zu Ende

21. März 2019 08:18; Akt: 21.03.2019 08:34 Print

Jessica Simpson bringt 5-Kilo-Baby Birdie zur Welt

Vier Mal war Jessica Simpson wegen einer schweren Bronchitis in letzter Zeit im Spital, dabei war sie hochschwanger. Jetzt ist ihr Baby da.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Bauch passte kaum mehr aufs Foto, der Geburtstermin stand kurz bevor. Fans sorgten sich um Schauspielerin Jessica Simpson, nachdem sie im letzten Schwangerschaftsmonat viermal ins Krankenhaus musste. Auch die Füße der Hochschwangeren waren enorm geschwollen. Sie ließ ihre Fans auf Instagram mitleiden.

Doch all das ist nun vergessen. Am Dienstag, nur wenige Stunden nachdem sie ihr letztes Bild von sich mit enormem Babybauch auf Instagram postete, setzten bei Jessica Simpson (38) die Wehen ein.

Die Texanerin bekam ein kleines Mädchen, Birdie Mae Johnson. Wobei, klein ist Birdie beim besten Willen nicht. Laut "People" wog das Baby bei der Geburt 4,9 Kilogramm.

"Wir sind so glücklich und stolz, die Geburt unserer perfekten Tochter Birdie Mae Johnson zu verkünden", postete die dreifach-Mama auf Instagram.

Das erste Foto:

Birdies erstes Foto zeigt sie mit ihrer älteren Schwester Maxwell "Maxie" Drew (6 Jahre). Jessica Simpson und Musiker-Ehemann Eric Johnson haben neben Birdie und Maxwell noch den Sohn Ace Knute (5).

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lam)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.