Nilsa Prowant

08. Juli 2019 20:20; Akt: 08.07.2019 20:46 Print

'Entblößen von Sexual-Organen': MTV-Star in Haft

Nilsa Prowant spielt in der MTV-Serie "Floribama Shore" mit. Die 3. Staffel der Serie soll im Herbst starten. Ganz großes Kino bot sie auch den Passanten in St. Petersburg (Florida).

Nilsa Prowant spielt in der MTV-Serie

Nilsa Prowant spielt in der MTV-Serie "Floribama Shore" mit. Ganz großes Kino bot sie auch den Passanten in St. Petersburg (Florida). (Bild: Photo Press Service)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Stockbesoffen riss sie sich bei einer Party auf einem Balkon das Shirt hinauf und "beglückte" Passanten mit dem Anblick ihrer Brüste. Auf der Straße standen auch Polizisten. Die verwarnten die Schauspielerin und zwangen sie, die Party zu verlassen und setzten sie in ein Taxi.

Prowant dürfte daraufhin eine Sicherung durchgebrannt sein. Sie trat das Taxifenster ein.

Bei den Beamten war daraufhin der Spaß vorbei. Sie verhafteten sie für "disorderly conduct" (ungebührliches Verhalten) und obwohl sie beim Strip vorher ein Auge zugedrückt hätten, wurde die Betrunkene nun auch für diesen Tatbestand belangt. Im Polizeibericht ist auch "exposure of sexual organs" (Zurschaustellung von Sexualorganen) vermerkt.

Der Richter setzte die Kaution auf 400 Dollar fest. Ein Klacks für die MTV-Actrice.

Hier einige Beispiele von Nilsa Prowants "Können":

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lam)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Chris am 09.07.2019 06:27 Report Diesen Beitrag melden

    Sexualorgan

    Nicht böse sein, aber Brüste sind kein Sexualorgan wie ich finde.

  • Kannitverstan am 08.07.2019 21:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Upps, das ist Amerika?

    Also Merkmale ja, doch Sexualorgane sind es nicht. Prüde, diese Menschen übern Teich.

    einklappen einklappen
  • Tanja am 09.07.2019 17:00 Report Diesen Beitrag melden

    Die Amis widern mich einfach nur an...

    Größte Pornoindustrie der Welt - ohne Tabus, überall Sex sells. Aber ein Nippelchen in der Öffentlichkeit (natürlich nur wenn weiblich) und schon drehen sie alle durch. Mein Freund wurde sogar einmal im Urlaub dort aus einen "gym" geworfen, weil er sich in der Herrenumkleide ohne Badehose geduscht hat...

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Tanja am 09.07.2019 17:00 Report Diesen Beitrag melden

    Die Amis widern mich einfach nur an...

    Größte Pornoindustrie der Welt - ohne Tabus, überall Sex sells. Aber ein Nippelchen in der Öffentlichkeit (natürlich nur wenn weiblich) und schon drehen sie alle durch. Mein Freund wurde sogar einmal im Urlaub dort aus einen "gym" geworfen, weil er sich in der Herrenumkleide ohne Badehose geduscht hat...

  • axel springer am 09.07.2019 12:30 Report Diesen Beitrag melden

    von wegen prüde

    einerseits sollen die amis prüde sein andererseits schreiben hier dass brüste zwar ein sexualmerkal aber kein sexualorgan sind. also da dürfte die amis mehr mit brüsten anfangen können als so mancher österreicher.

  • Chris am 09.07.2019 06:27 Report Diesen Beitrag melden

    Sexualorgan

    Nicht böse sein, aber Brüste sind kein Sexualorgan wie ich finde.

  • Kannitverstan am 08.07.2019 21:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Upps, das ist Amerika?

    Also Merkmale ja, doch Sexualorgane sind es nicht. Prüde, diese Menschen übern Teich.

    • heinz am 09.07.2019 08:13 Report Diesen Beitrag melden

      Geld

      Nur nicht bei den Pornos. Denn die bringen Geld.

    einklappen einklappen