Surfbretter wurden verliehen

13. August 2018 10:05; Akt: 13.08.2018 10:22 Print

Meghan ging bei "Teen Choice Awards" leer aus

Die Herzogin war bei Preisverleihung in der Kategorie "Choice Style Icon" nominiert. Doch gewinnen konnte sie nicht.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit ihrer Nominierung schrieb die 37-Jährige Geschichte. Vor ihr war noch kein Mitglied der royalen Familie für einen "Teen Choice Award" nominiert worden. Doch die Herzogin ging leider leer aus. Sänger Harry Styles schnappte ihr in der Kategorie "Choice Style Icon" das Surfbrett weg.

Carrie Fisher erhielt für ihre Rolle als Admiral Leia Organa im Film "Star Wars: Die letzten Jedi" posthum eine Auszeichnung in der Kategorie "Choice Fantasy Movie Actress".

"Riverdale" staubte ab
Zu den weiteren Preisträgern der "Teen Choice Awards", die in der Nacht auf Montag verliehen wurden, zählen unter anderem die Netflix-TV-Serie "Riverdale", Michael B. Jordan für seine Rolle in "Black Panther", Chris Pratt ("Jurassic World: Fallen Kingdom"), Bebe Rexha (Country-Song "Meant To Be"), Selena Gomez ("Choice Summer Song" - Back To You), Louis Tomlinson und Camila Cabello ("Choice Male und Female Artist").

Meghan stiehlt in Ascot die Show

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(baf)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Heimatland am 13.08.2018 16:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    interessiert mich normalerweise alles nicht

    Der Film "Plötzlich Prinzessin" wurde wahr.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Heimatland am 13.08.2018 16:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    interessiert mich normalerweise alles nicht

    Der Film "Plötzlich Prinzessin" wurde wahr.