Midterm Elections 2018

07. November 2018 07:09; Akt: 07.11.2018 12:00 Print

Hollywood-Prominenz zeigt bei US-Wahl Farbe

Wer bei den Midterm Elections wählt, bekommt zum Dank ein Pickerl. Es ist das heißeste Insta-Accessoire der Woche!

Bildstrecke im Grossformat »
Jim Parsons Demi Lovato, erstes Posting seit dem 24. Juli. Salma Hayek kennt schon vorab den Sieger. Da sie sich mit ihrer Einstellung gegenüber Trump nicht zurückhält, weiß man, dass sie ihn nicht auf der Seite der Liebe sieht Pink Wills Frau, Jada Pinkett Smith Julia Roberts hat nicht nur ein Pickerl, sie hat sich gleich ein ganzes Shirt besorgt Laura Prepon (Orange is the New Black) Gwyneth Paltrow hat extra dunkel angezogen, damit man ihr Pickerl richtig schön sieht Zoë Kravitz hat sich vor lauter Wahlstress keine Zeit genommen, ihre Nägel zu lackieren. Man muss eben Prioritäten setzen Karlie Kloss ist zwar mit der Victoria's Secret Show voll ausgelastet. Ihr Kreuzerl macht sie trotzdem. Vorbildlich! Samira Wiley (Handmaid's Tale) Jennifer Garner hat beim Wählen wahrscheinlich niemand erkannt. Selbst wir hatten Probleme Candice King (Vampire Diaries) Josh Groban Machten es gemeinsam: Blake Lively und Ryan Reynolds Micaela Shiffrin sieht nicht begeistert aus. Wahrscheinlich fürchtet sie das falsche Wahlergebnis George "Mr. Sulu" Takei ist auch gegen die Republikaner. Als Aktivist für die Rolle Homosexueller bringt ihn Trump regelmäßig zur Weißglut Promi-Blogger Perez Hilton ist bekennend schwul. Dreimal dürfen sie raten, für wen er gestimmt hat. Full-House-Star Bob Saget hat erst vor wenigen Tagen geheiratet. Für die Wahl nimmt er sich eine Auszeit von den Flitterwochen Ryan Hurd und Grammy-Gewinnerin Maren Morris Ariel Winter (Modern Family) will zwar zeigen, dass sie wählen war, das schirche Pickerl kommt ihr aber nicht auf die Bluse Mandy Moore moppelt doppelt: Pickerl auf der Nase kombiniert sie mit einem ziemlich coolen T-Shirt Gingen auch gemeinsam Wählen: Emily Blunt und John Krasinski Zusammen mit John Legend hat Rapper Common einen Oscar für den besten Filmsong ("Selma") bekommen. Er verzichtet aufs Pickerl, fotografiert sich dafür am Wahlcomputer Victoria Justice wurde mit Disneys Serie "Victorious" bekannt. Inzwischen darf sie schon längst wählen - und nutzt ihr Recht Austin Nichols (Walking Dead) muss sich am Weg zur Urne nicht vor Zombies fürchten Justin Timberlake Kesha Kerry Washington Camilla Cabelo Nick Jonas Joe Jonas Lea Michelle Julianne Moore Brooke Shields Melissa McCarthy Drew Barrymore Kelly Rowland Zoe Saldano Cyntha Nixon Amy Schumer Anna Faris Alicia Keys Neil PatrickHarris Cindy Crawford Lena Dunham Julia Roberts Reese Witherspoon Elizabeth Banks Sarah Michelle Gellar

Zum Thema
Fehler gesehen?

Aufs Hirn, aufs Shirt, auf die Brust und sogar die Nase - Salma Hayek, Pink und Gwyneth Paltrow tragen die blau-roten Aufkleber und posten die Selfies wie verrückt (siehe Fotoshow oben).

Seit dem 24. Juli hat Demi Lovato auf Instagram nichts mehr von sich hören lassen. Am Dienstag postete sie nun erstmals seit ihrer Überdosis und dem darauffolgenden Entzug ein Foto auf ihrem Account. "Ich bin so dankbar dafür, gerade rechtzeitig zur Wahl zu Hause zu sein. Eine Stimme kann einen Unterschied machen, also stellt sicher, dass man eure Stimme hört", schreibt sie zu dem Schnappschuss aus der Wahlkabine, auf dem die 26-Jährige frisch und gesund ausschaut.

Julia Roberts und Mandy Moore haben sich extra Shirts dazu gekauft und wem es wirklich zu peinlich ist, der hält sich den Sticker zumindest neben das Gesicht. John Krasinski und Emily Blunt sowie Blake Lively und Ryan Reynolds machen aus der Wahl sogar eine Paar-Veranstaltung.

Eines haben die Promis aus TV, Kino, Musik, darunter Oscar-Preisträger, Superstars aber auch Berühmtheiten aus der zweiten Reihe gemeinsam. Sie wollen zum Wählen animieren. Bis Mittwoch 5 in der Früh (unserer Zeit) haben die Amerikaner noch Zeit ihre Stimme abzugeben.

+++ 10 Dinge, die Sie über die Midterms wissen sollten +++

Jedem Tag sein Star:
VIP-Bild des Tages 2018


Showbiz-News immer als Erster wissen!

Mit den neuen, kostenlosen Push-Nachrichten informieren wir Sie ab sofort direkt auf Ihrem Handy. Sie erhalten Infos zu den wirklich wichtigen Ereignissen aus der Welt der Stars, Musik, Kino und TV.

Und so geht's: Laden Sie die gratis die "Heute"-App im iTunes App Store (Apple) oder via Google Play (Android) herunter, und schon profitieren Sie vom Push-Nachrichtendienst!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(lam)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: