Angebot für Shooting

01. Juni 2019 19:08; Akt: 01.06.2019 21:20 Print

Nackt im "Playboy"? Jetzt spricht Sarah Lombardi

Das Männermagazin "Playboy" hat Sarah Lombardi ein lukratives Angebot für ein Nackt-Shooting gemacht. Lässt die Sängerin etwa bald die Hüllen fallen? Das sagt sie dazu!

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie der "Express" berichtet, wurde Sarah Lombardi angeblich eine sechsstellige Summe geboten, um sich im "Playboy" so zu zeigen, wie Gott sie schuf.

Umfrage
Sind Sie ein Fan von Sarah Lombardi?

Und es soll nicht die erste Anfrage des Männermagazins an die 26-Jährige für ein Nackt-Shooting gewesen sein. Doch nun wurde offenbar noch einmal die Gage etwas nach oben geschraubt.

"Playboy kein Schmierblatt"

"Ich finde, dass der 'Playboy' ganz tolle ästhetische Fotos von Frauen macht. Das ist kein Schmierblatt", erklärt Sarah Lombardi im "Express".

Werden wir die Sängerin, die durch die Show "Deutschland sucht den Superstar" bekannt wurde, also womöglich bald selbst im Magazin zu Gesicht bekommen? Dazu hat Sarah eine klare Meinung.

Schokolade als Grund für Absage

"Ich kann mir das bei mir nicht vorstellen und würde das für mich ausschließen", erklärt die Ex-Frau von Pietro Lombardi. Und der Grund sei ein ganz einfacher.

Sarah esse nämlich viel zu gerne Schokolade. Und für ein Nackt-Shooting würde die Sängerin nie und nimmer auf die süße Verführung verzichten.

Zwar halte sich die deutsche Musikerin und Mutter eines Sohnes auch ohne "Playboy"-Angebot fit, ausziehen wolle sie sich dafür aber nicht.

Auf freizügige Bilder von Sarah Lombardi müssen die (männlichen) Fans also weiter verzichten.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wil)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Onkel Chester am 30.05.2019 17:22 Report Diesen Beitrag melden

    Der wahre

    Albtraum ist, daß über die nahezu täglich ein unwichtiger Bericht kommt und ganz Österreich fragt "Warum bitte" ??

  • Wanda Bokal am 30.05.2019 13:35 Report Diesen Beitrag melden

    Wenn die Kohle stimmt,

    macht die alles.

  • senfspender am 01.06.2019 21:07 Report Diesen Beitrag melden

    Dann soll sie

    sich endlich nackt abbilden lassen. Dann hat sie jeder nackt gesehen und mehr als nackt kann sie sich eh nicht abbilden lassen. Ich hoffe schwer, dass dann ein für alle Mal diese Figur aus den Medien verschwindet.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • myopinion am 02.06.2019 09:52 Report Diesen Beitrag melden

    Muss ich nicht haben

    Also ganz ehrlich, muss ich nicht haben. Bitte bleiben sie angezogen, Frau Lombardi.... Da würde ich z.B. lieber Sylvie Mais im Playboy sehen.

    • Korbi am 02.06.2019 10:32 Report Diesen Beitrag melden

      Meis nicht Mais

      Die Frau die sie anhimmeln , heisst übrigens Meis und nicht Mais .

    einklappen einklappen
  • Korbi am 02.06.2019 09:17 Report Diesen Beitrag melden

    Meine Vorlieben

    Ich frage mich immer , wie es riecht wenn Frau Lombardi einen Damenwind fliegen lässt ? Nach Rosen , nach frisch gewaschener Wäsche ? Ich vermute eher nicht . Aber es hätte mich dennoch interessiert .

  • senfspender am 01.06.2019 21:07 Report Diesen Beitrag melden

    Dann soll sie

    sich endlich nackt abbilden lassen. Dann hat sie jeder nackt gesehen und mehr als nackt kann sie sich eh nicht abbilden lassen. Ich hoffe schwer, dass dann ein für alle Mal diese Figur aus den Medien verschwindet.

  • Maverick am 31.05.2019 20:46 Report Diesen Beitrag melden

    Besser fürs Auge

    Eh besser, sie zieht sich aus. Weil ihr Modegeschmack ist etwas grenzwertig.

  • Onkel Chester am 30.05.2019 17:22 Report Diesen Beitrag melden

    Der wahre

    Albtraum ist, daß über die nahezu täglich ein unwichtiger Bericht kommt und ganz Österreich fragt "Warum bitte" ??